Berichte und ReisetippsMit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
jollboll
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 16. August 2019, 13:51
2
Wohnort: Leipzig
    Mac OS X Safari
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 2 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#151 Beitrag von jollboll » Freitag 14. August 2020, 09:36

Bernd D-UA hat geschrieben:
Dienstag 11. August 2020, 14:49
@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein!
Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung hast. Kein Nachweis, kein Flug! Freitag vor einer Woche wurden 12 Passagiere nicht mitgenommen wegen fehlender Versicherung.

ALSO MEIN TIP: Kümmere Dich jetzt schon drum, auch deursche Auslandsreisekrankenversicherungen funktionieren, es gibt sogar passende Bescheinigungen. Ich habe aber auch schon mehrfach erlebt, das nach kurzer Diskussion die Leute einreisen durften. Du musst aber einen Nachweis haben.
Trotzdem nicht vergessen, im Notfall kann man immer noch mit dem Smartphone online eine Versicherung kaufen, mit sofortigem Beginn, aber den Stress kann man ja vermeiden.

danke, ich habe bereits eine Bescheinigung der Kasse, bin jetzt dabei, mir eine amtliche Beglaubigung ins Russische zu organisieren

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#152 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 14. August 2020, 11:41

Hallo jollboll, interessante Variante, solltest Du damit auch ohne Probleme einreisen dürfen, dann gib uns hier im Forum bitte Bescheid, das immer gut zu Wissen.

Mit Kasse meinst Du Deine gesetzliche Krankenkasse wie z.B. AOK?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Chris
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 36
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2019, 14:17
2
    Mac OS X Opera
Bildschirmauflösung: 1440x900
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#153 Beitrag von Chris » Freitag 14. August 2020, 13:57

Hier kann man eine Versicherung auch online abschließen: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... Die Versicherung muss nämlich in der Ukraine zugelassen und registriert sein. Das sind die meisten ausländischen Versicherungen aber nicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#154 Beitrag von Frank » Freitag 14. August 2020, 17:46

ACHTUNG!
Deutschland ist wieder in der grünen Zone eingeteilt! [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#155 Beitrag von carlton68 » Freitag 14. August 2020, 19:07

Frank hat geschrieben:
Freitag 14. August 2020, 17:46
ACHTUNG!
Deutschland ist wieder in der grünen Zone eingeteilt! [smilie=ukr_prapor]
Hurrah! Da hatte ich doppelt Glück die roten Tage zu erwischen...


Noch etwas für die Einwohner Bayerns. Der Rest kann sich mit Sinnvollerem beschäftigen.
Bayern hat still und leise die Regeln geändert.
Wie gehabt gilt für Rückkehrer aus Risikogebieten die 14-tägige Quarantäne. Um die Quarantäne zu umgehen reicht ein negativer Test nicht mehr.
Ob Pflichttest oder freiwilligen Test ist mir egal, testen lassen nach Rückkehr hätte ich mich sowieso um die Quarantäne zu umgehen.
In Bayern gilt zusätzlich:
- zwingend beim zuständigen Gesundheitsamt melden.
- ärztliches Attest holen das bestätigt dass man beschwerdefrei ist (das unterschreibt dir jeder Arzt wenn Du den negativen Test vorlegst und aufrecht stehen kannst).
- negativen Test und ärztliches Attest ans Gesundheitsamt mailen.
- warten auf die Rückmeldung vom Gesundheitsamt dass man von der Quarantäne befreit ist.
Also mehr Bürokratie ohne Risikominimierung.

Bei mir war das so dass ich es nicht wusste. Meine Info: negativer Test, alles ok, ab zur Arbeit. Stand Mitte, Ende Juli.
Diesmal nicht, die Verordnung wurde geändert.
Gestern Nachmittag zwei Anrufe die ich verpasst habe (war auf der Arbeit). Dann bei Rückruf niemanden erreicht. Heute früh bin ich durch gekommen. Freundlich waren die Personen mit denen ich telefoniert oder geschrieben habe. Immerhin. Nach einigem hin und her weshalb ich anrufe bekam ich die neuen Regeln erklärt.
Super. Wie kriege ich Freitag früh einen Termin beim Hausarzt und wie erkläre ich meinem Chef dass ich weg muss? Ok, die Sache mit dem Hausarzt hat funktioniert und mein Chef hatte auch Verständnis. Also Test und Attest gemailt und durchaus zeitnah eine Antwort bekommen dass ich wieder unter Menschen darf.
Eine Stunde später ein Anruf vom Gesundheitsamt. Ich wäre in der Ukraine gewesen und hätte mich noch nicht gemeldet. Die Massnahmen in Bayern ... [smilie=dash2.gif]
Jemand hatte vergessen die farbliche Markierung in meiner Zeile zu ändern. Das war leicht aufzulösen und man wünschte sich ein schönes Wochenende.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#156 Beitrag von Frank » Samstag 15. August 2020, 15:07

Ich glaube fast nicht dass da was in Bayern geändert wurde. Denn genau so war es vor über einen Monat als meine Bekannten aus der Ukraine zurück kamen.
da hatte ich im Forum auch drüber geschrieben.

Bis jetzt hat sich wohl nur niemand drum gekümmert dass die Vorschriften auch eingehalten werden. Macht doch jeder was er will finde ich.
jetzt wo in Bayern alles schief lief mit den Meldungen schaut man vll. genauer hin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gast
    Android Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#157 Beitrag von Gast » Samstag 15. August 2020, 18:09

Info für Reiserückkehrer Ukr -> De
Der kostenlose Test am Flughafen Frankfurt sollte am Besten schon vorher auf der Webseite con Centogene (centogene . com) vorbereitet werden.
Man braucht dafür eine Mailadresse, Ausweisdaten, Flugnummer und Sitzplatz.
Das könntd man auch alles am Flughafen machen, dort stehen von 9 -etwa 18 Uhr Centogeneleute mit Laptops bereit. Dauert aber, viele Leute.

Nach erfolgreicher Registrierung auf dieser ziemlich katastrophalen Webseite bekommt ihr ein PDF mit 2 QR-Codes. (Man braucht also einen PDF-Reader auf dem Phone.)
Dann geht man einfach am Flughafen an der Anmeldung vorbei, durch den langen Übergang zum Testzentrum. Dort QR-Codes zeigen, Abstrich machen lassen.
Ergebnis nach etwa 24 Stunden.
Mein Resultat: Es war nicht genug Probematerial auf dem Stäbchen.
Daher habe ich jetzt zum 2. Mal einen kostenlosen Test bestellt und fahre nun zum Flughafen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#158 Beitrag von Bernd D-UA » Sonntag 16. August 2020, 13:00

Hallo Gast, das ist interessant, die nehmen doch sonst sogar zwei Stäbchen? Macht sonst keiner. Hadt Du zuor ggf. Noch getrunken oder gegessen? Flugnummer ist mir sich neu, habe ich nicht benötigt. War das der Test für die Rückkehrer ? Also Einreise Deutschland?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jollboll
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 16. August 2019, 13:51
2
Wohnort: Leipzig
    Mac OS X Safari
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 2 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#159 Beitrag von jollboll » Sonntag 16. August 2020, 20:13

Bernd D-UA hat geschrieben:
Freitag 14. August 2020, 11:41
Hallo jollboll, interessante Variante, solltest Du damit auch ohne Probleme einreisen dürfen, dann gib uns hier im Forum bitte Bescheid, das immer gut zu Wissen.

Mit Kasse meinst Du Deine gesetzliche Krankenkasse wie z.B. AOK?
nein ich bin privat bei der Signal Iduna

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

jollboll
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 16. August 2019, 13:51
2
Wohnort: Leipzig
    Mac OS X Safari
Bildschirmauflösung: 1440x900
Hat sich bedankt: 2 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#160 Beitrag von jollboll » Sonntag 16. August 2020, 20:15

FlyUIA-Flugstornierung heute bekommen Hin 3.9. Rück 15.9.20 Berlin-Kiev-Berlin

hat jemand eine Ahnung warum????????????

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Axel3
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 12. Juni 2020, 09:37
1
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#161 Beitrag von Axel3 » Montag 17. August 2020, 00:46

Bernd D-UA hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 13:00
Hallo Gast, ...
Moin, Bernd: Der "Gast" war ich. Keine Ahnung, warum das als Gast erschien.
Der zweite Test war am Folgetag, auch kostenlos, problemlos bestellbar via vorhandene centogene-Anmeldung. Ergebnis nach ~ 26h - Corona-Negativ.
Beides Mal wurde nur mit einem Stäbchen gearbeitet. Vorher nichts gegessen und getrunken. Aber nach meinem Hinweis auf den erfolglosen Test am Vortag hat die junge Dame erheblich länger mit dem Stäbchen im Rachen herumgewedelt.
Die "Aussteigerkarte" habe ich zwar brav im Flugzeug in 2facher Ausfertigung ausgefüllt, aber die Ausfertigung für Centogene hat im Testzentrum niemand verlangt. Nicht einmal meinen Ausweis wollten sie sehen. Es langen die QR-Codes, die man per Mail zugeschickt bekommt, um am kostenlosen Reiserückkehrer-Test teilzunehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#162 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 21. August 2020, 07:29

Hallo Axel3, da hast Du wohl Pech gehabt. Centogene funktioniert normalerweise spirzenmässig. Bin gerade wieder beim Testen, 6.25 Uhr. Mein Flug heute Mittag 15.15 von Memmingen Landung 18.35 Kiew-Shul., mein Test für soll in 12h fertig sein. Due letzten Male allerdings schon nach 4,5 bis 6h, also sage, normalerweise. Beim Bezahltest nehmen die sogar zwei Stäbchen. Ist das bei der Rückreise beim Einreisetest nur einfach?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#163 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 21. August 2020, 07:34

hallo jollboll, wegen der Stornierung habe ich keine Ahnung. Probier Deine Flüge über Wizzair zu buchen, die hat sich zuletzt als sehr zuverlässig erwiesen in der letzte Zeit, was die Durchführung der Flüge angeht. Mir ist nur ein Ausfall vor ca. 3 bis 4 Wochen in Hamburg...Kiew bekannt. Flieg heute wieder von Memmingen aus, einem kleinen Regionalflughafen. Alle Flüge Hin und zurück safe ausgeführt, wird heute der vierte Trip in post corona Zeit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#164 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 21. August 2020, 07:39

@joölboll geh mal davom aus der Flug ist nicht voll. UiA flieg erst wieder seit kurzer Zeit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#165 Beitrag von Frank » Freitag 21. August 2020, 11:28

Bernd warum machst du einen Test bei Hinflug? Braucht man doch gar nicht mehr.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#166 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 21. August 2020, 19:11

Tatsächlich. Dachte das ist noch aktuell. Aber macht nichts bin ein Coronatest Tier. Seit wann muss man bei der Einreise in die Ukraine nicht mehr testen? Hab es verschwitzt. Bin aber weiter negativ. TestErgebnis war nach 5h da, centogene ist da echt zuverlässig.

Einreise gerade eben total stressfrei, die Dame beim Zoll hat aber wohlwollend meinen Test zur Kenntnis genommen. Heute keine Adresse angegeben müssen und keine App.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#167 Beitrag von Frank » Freitag 21. August 2020, 19:34

Seit einer Woche
Frank hat geschrieben:
Freitag 14. August 2020, 17:46
ACHTUNG!
Deutschland ist wieder in der grünen Zone eingeteilt! [smilie=ukr_prapor]
Die haben das sinnlose Kriterium "Anstieg der Fälle" raus genommen.
Jetzt zählt wohl nur noch über 40 Fälle/100.000 Einwohner auf 14 Tage.
Deutschland ist jetzt bei 16,5 (Vorwochen 14,5 und 12, also Anstieg aber noch Luft)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Axel3
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 12. Juni 2020, 09:37
1
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#168 Beitrag von Axel3 » Freitag 21. August 2020, 23:10

Moin, Frank:
Hier ist die Länderliste der Ukraine, "grüne" und "rote" Länder:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Ich schaue da gerade 'drüber und sehe: Alles was schlechter als Ukraine dasteht, ist "rot", alles andere ist "grün"
Sehr praktische Zählweise, pragmatisch.
In DE machen wir es ja ähnlich: Alles was über EU-Schnitt ist, wird Tendenz rot.
(Naja, außer Weißrussland, was ähnlich gut wie DE dasteht, aber daaaas ist wohl was anderes...)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#169 Beitrag von Bernd D-UA » Samstag 22. August 2020, 09:53

Danke für die Info. War mein Weg wirklich sinnlos, aber bin in der Ukraine und happy das ist es was zählt. Da nehme ich nahezu alles in kauf. Euch ebenso viel Glück.

Gestern hat Wizzair wieder 4 Personen zurück gelassen, wegen fehlender Krankenversicherung. Ich habe noch geholfen eine Versicherung online abzuschließen, als die Leute gerade bei der Bankverbindung waren, alsi fast fertig, vielleicht noch 1 Minute, Gate zu und Tschüß, ich krank. Mich ärgert nur, das Gepäck gewissenhaft abkassieren und man sagt keinen Ton, einfach drn Satz, dann schließen sie online noch eine ab... und 4 Personen fliegen mit. . Echt frustrierend.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#170 Beitrag von carlton68 » Sonntag 23. August 2020, 12:31

@Frank aus Beitrag 156

Du hast Recht. Bayern hat die Bestimmungen an der Stelle wirklich nicht geändert.
Ich hatte es nicht aufmerksam gelesen und eine missverständliche Stelle falsch interpretiert.
Ich habe mir die Bestimmungen mit Stand Ende Juni herausgesucht und mit den aktuellen Bestimmungen verglichen.
Zudem hatte mir der Mitarbeiter am Telefon was erzählt die Bestimmungen wären angepasst worden und das man jetzt Attest und Freigabe bräuchte. Er meinte vermutlich die Veränderung im Bezug auf "vor Corona" und ich habe es auf meinen Flug im Juli bezogen.
Insofern habe ich Anfang Juli gegen die Bestimmungen verstoßen weil ich nach dem negativen Test kein ärztliches Attest eingeholt habe und das nicht ans Gesundheitsamt weitergeleitet habe.
Bei Rückkehr Anfang August ist das aufgefallen. Denn jetzt gibt es die Aussteigekarten/-Formulare die ans Gesundheitsamt übermittelt werden.

Insofern, ja, ich habe den bayerischen Sonderweg falsch verstanden und wiedergegeben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#171 Beitrag von Handrij » Mittwoch 26. August 2020, 14:41

Ab Samstag (29. August) sind die ukrainischen Grenzen für Ausländer ohne Aufenthaltsgenehmigung wieder geschlossen. Die Regelung gilt vorerst für 30 Tage.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#172 Beitrag von Handrij » Mittwoch 16. September 2020, 12:37

Ab 1. Oktober will Ukrainian International Airlines von Kiew nach Düsseldorf fliegen.
Uia_connections.jpg
Aktuelle Informationen zu ihren Flugstrecken bieten sie hier an:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ryanair hatte ebenso angekündigt, ab dem 27. Oktober Berlin wieder täglich anzufliegen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Beide Ankündigungen hängen allerdings sicherlich vom Ende des Einreisestopps für Ausländer am 28. ab. Sollte es zu einer Verlängerung kommen, wären die Ankündigungen wohl hinfällig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#173 Beitrag von 4799 » Donnerstag 17. September 2020, 11:05

Handrij hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 12:37
Ab 1. Oktober will Ukrainian International Airlines von Kiew nach Düsseldorf fliegen.
Uia_connections.jpg

Aktuelle Informationen zu ihren Flugstrecken bieten sie hier an:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ryanair hatte ebenso angekündigt, ab dem 27. Oktober Berlin wieder täglich anzufliegen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Beide Ankündigungen hängen allerdings sicherlich vom Ende des Einreisestopps für Ausländer am 28. ab. Sollte es zu einer Verlängerung kommen, wären die Ankündigungen wohl hinfällig.
Wow, dass sind ja richtig Kampfpreise bei der Ryanair, gerade mal geschaut, die bieten teilweise auch Flüge für 9,99 € von Berlin nach Kiyv an.
Ich werde noch bis kurz vor Ende September warten, wenn die Ukraine wieder den Einreise Stopp lockert, dann werde ich mir das Geld von der UIA zurückholen und dann Ryanair buchen.
Verwenden Ryanair auch Boeing 737?
Ich habe gesehen, dass man ab den 25 Oktober bei denen buchen kann, also geht es auch da oder muss ich genau den 27 Oktober nehmen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#174 Beitrag von Handrij » Donnerstag 17. September 2020, 11:40

Momentan fliegt Ryanair zweimal die Woche (Montag und Freitag) zwischen Berlin und Kiew und setzt dabei Boeing 737-800 ein. Die Sitzreihen sind eng und die Sitze nicht verstellbar, aber die zwei Stunden sind bei dem Preis erträglich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#175 Beitrag von 4799 » Donnerstag 17. September 2020, 11:49

Handrij hat geschrieben:
Donnerstag 17. September 2020, 11:40
Momentan fliegt Ryanair zweimal die Woche (Montag und Freitag) zwischen Berlin und Kiew und setzt dabei Boeing 737-800 ein. Die Sitzreihen sind eng und die Sitze nicht verstellbar, aber die zwei Stunden sind bei dem Preis erträglich.
Habe ich schon gesehen, Ende Oktober fliegen sie dann mehrmals, dass passt dann ganz gut, da ich da zwei Wochen Urlaub habe.
Das ist jetzt nicht so das Problem, wie du angemerkt hast, geht das bei 2h direkt Flug, dass vergeht dann schnell.
Sehr gut das die Boeing 737-800 verwenden, eigenes Essen und Trinken darf man mit an Board nehmen oder?
Ach ja, welche Auslandsreiseversicherung würdest du für Ukraine empfehlen?
Und danke für die Information.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#176 Beitrag von Handrij » Donnerstag 17. September 2020, 12:15

Bei Flüssigkeiten ist dein Hauptproblem der Sicherheitscheck. Ansonsten kannst du alles an Bord nehmen, was in dein regelkonformes Handgepäck passt. In Schönefeld werden jetzt Leute mit zwei Gepäckstücken nicht mehr durch die Sicherheitskontrollen gelassen. Das zweite, wenn auch bezahlte Ding, muss in jedem Fall aufgegeben werden. Ryanair informiert aber vorher darüber.
Die Handgepäckbestimmungen von Ryanair findest du hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Versicherung: nimm irgendeine, Hauptsache da steht Covid oben. Du wirst sie eh nicht in Anspruch nehmen und daher spielen die Konditionen, wenn die sich bei diesen Auslandsreiseversicherungen überhaupt unterscheiden, keine Rolle. Mehr als zehn Euro ist das ja eh nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#177 Beitrag von 4799 » Donnerstag 17. September 2020, 12:20

Handrij hat geschrieben:
Donnerstag 17. September 2020, 12:15
Bei Flüssigkeiten ist dein Hauptproblem der Sicherheitscheck. Ansonsten kannst du alles an Bord nehmen, was in dein regelkonformes Handgepäck passt. In Schönefeld werden jetzt Leute mit zwei Gepäckstücken nicht mehr durch die Sicherheitskontrollen gelassen. Das zweite, wenn auch bezahlte Ding, muss in jedem Fall aufgegeben werden. Ryanair informiert aber vorher darüber.
Die Handgepäckbestimmungen von Ryanair findest du hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Versicherung: nimm irgendeine, Hauptsache da steht Covid oben. Du wirst sie eh nicht in Anspruch nehmen und daher spielen die Konditionen, wenn die sich bei diesen Auslandsreiseversicherungen überhaupt unterscheiden, keine Rolle. Mehr als zehn Euro ist das ja eh nicht.
Stimmt, dass war ja schon vor COVID so.
Ist schon eine Weile her das ich geflogen bin. Dann werde ich mir vor der Reise, was zu essen machen und das in meinen Rucksack dann packen.
Ich nehme wenn dann sowieso nur ein Koffer und einen Rucksack mit, dass sollte dann passen.
Danke für den Auszug von Ryanair.

Ich wollte eine generelle Auslandsreiseversicherung machen, weil da ja dann auch andere Sachen ab gedeckt sind hier z.B:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Die würde ich dann einmalig für die Reise nehmen, denkst du sie reicht aus?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#178 Beitrag von Handrij » Donnerstag 17. September 2020, 12:25

Jede Krankenversicherung ist gut, die dir einen Schrieb gibt, in dem das Wort "Covid" auftaucht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#179 Beitrag von 4799 » Donnerstag 17. September 2020, 12:28

Handrij hat geschrieben:
Donnerstag 17. September 2020, 12:25
Jede Krankenversicherung ist gut, die dir einen Schrieb gibt, in dem das Wort "Covid" auftaucht.
Okay, super, ich danke dir, dann heißt es nur noch weiter warten, was die Ukraine Ende September sagt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#180 Beitrag von Frank » Donnerstag 17. September 2020, 12:56

Nicht immer alles so kompliziert durchplanen.
Probleme gibt es höchstens mit dem woran man gar nicht denkt.
So war es bei mir bis jetzt immer bei den Grenzkontrollen (mit dem Auto).
z.B. hatte sich diesmal bei allen Kontrollierten niemand für die Versicherung interessiert. Die meisten sind mit irgend einem A4-Zettel rumgelaufen .... wollte niemand sehen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#181 Beitrag von Handrij » Donnerstag 17. September 2020, 12:59

In Boryspil / Borispol wollten sie den Versicherungsnachweis am Montag sehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#182 Beitrag von 4799 » Donnerstag 17. September 2020, 13:01

Frank hat geschrieben:
Donnerstag 17. September 2020, 12:56
Nicht immer alles so kompliziert durchplanen.
Probleme gibt es höchstens mit dem woran man gar nicht denkt.
So war es bei mir bis jetzt immer bei den Grenzkontrollen (mit dem Auto).
z.B. hatte sich diesmal bei allen Kontrollierten niemand für die Versicherung interessiert. Die meisten sind mit irgend einem A4-Zettel rumgelaufen .... wollte niemand sehen
Du weißt ja es steckt im Blut der Deutschen immer vom schlimmsten aus zu gehen.
Will nur alles in Betracht ziehen, damit ich dann später keine Probleme habe, wenn ich in der Ukraine bin.
Das wundert mich, das keiner einen Nachweis über die Versicherung sehen wollte. Aber ich denke das hängt auch davon ab, wie man sich gibt und aufführt.
Wenn ich mit Ryan Air fliege, fliegen die auch Borispol oder Schuljany an?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#183 Beitrag von 4799 » Freitag 18. September 2020, 12:23

Ich habe noch einmal eine Frage.
Ich bin am Überlegen, den Flug mit der UIA zu stornieren und mir das Geld zurück zu holen,
dann bis Ende September ab zu warten bis es neue Informationen wegen der Einreise gibt und dann mir Tickets bei der Ryanair zu holen, oder soll ich noch warten bis ich die UIA Tickets storniere?
Was wäre in dem Fall am sinnvollsten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#184 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 18. September 2020, 18:40

Am besten und einfachsten ist wenn UIA storniert, wenn sie den Flug nicht durchführt. Mit dem Geld zurück ist halt so eine Sache bei den Airlines, grundsätzlich mal sehr schwieriges Thema. Habe jetzt nach 5 Monaten nur Gutscheine bekommen, om Wert von rund 550 Euro, die mir vorest nichts bringen, da Ryanair derzeit für mich keine interessante Flüge hat. Vielleicht ein anderes Mal. Die rücken das Geld nicht mehr raus!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#185 Beitrag von 4799 » Freitag 18. September 2020, 21:29

Bernd D-UA hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 18:40
Am besten und einfachsten ist wenn UIA storniert, wenn sie den Flug nicht durchführt. Mit dem Geld zurück ist halt so eine Sache bei den Airlines, grundsätzlich mal sehr schwieriges Thema. Habe jetzt nach 5 Monaten nur Gutscheine bekommen, om Wert von rund 550 Euro, die mir vorest nichts bringen, da Ryanair derzeit für mich keine interessante Flüge hat. Vielleicht ein anderes Mal. Die rücken das Geld nicht mehr raus!
Also am besten abwarten bis die den Storno raushauen.
Das stimmt, dass habe ich auch gehört, dass die sich das sehr komisch haben.
Die wandeln das lieber alles in Gutscheine um anstatt das zu erstatten, was eigentlich in Deutschland nicht rechtens ist...

Ich warte bis Ende September ab und gucke wie sich alle bezüglich der Ukraine entwickelt. Und wie das mit den Flügen dann aussieht.
Zurzeit fliegt die UIA Berlin nicht mehr an sondern nur Düsseldorf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Flyuia
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 03:27
1
Wohnort: Berlin
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1216x811
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#186 Beitrag von Flyuia » Montag 21. September 2020, 13:11

UIA informiert alle Fluggsäte aus Deutschland [smilie=ukr_prapor]

Welcome back to (DUS) Düsseldorf international Airport !

Im Zuge unserer schrittweisen Wiederflugaufnahme zu unseren bekannten Hauptzielen in Europa freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun ab dem 02.Oktober 2020 auch wieder die Rheinmetropole Düsseldorf (DUS) anfliegen werden.

Neben unseren aktuellen 3 wöchentliche Frequenzen bereits ab München nach Kiew planen wir nun auch wieder 3 Frequenzen nach Düsseldorf zu starten.

Flugtage: Montags, Mittwochs und Freitags
mit PS411/12
Abflug (DUS) 14:15 - Ankunft (KBP) 18:00* (lokal Zeit)


Tickets können ab sofort online oder in Ihrem Reisebüro erworben werden auf:flyuia.com/de/de/home

Anschlüsse bestehen in Kiew zu unseren ukrainischen inlandszielen: Odessa, Lviv/Lemberg, Kharkiv, Dnipro, Kherson

sowie zu internationalen Zielen wie:
Dubai,
Kairo,
Tel Aviv,
Yeriwan,
Tiflis,
Baku,
Istanbul



Bitte beachten Sie auch unsere neuen flexiblen Ticketkonditionen und profitieren Sie von kostenloser freier Umbuchungen Ihres Tickets in allen Tarifklassen: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Aktuelle Informationen zu unserem Flugplan sowie COVID-19 bedingten Flugplanstreichungen erfahren Sie Tagesaktuell auf: flyuia.com/de/de/information/f…chedule#regular-timetable
Dateianhänge
DUS.JPG
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:09:20 16:29:51
Bild aufgenommen am/um:
Sonntag 20. September 2020, 13:29

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Flyuia
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 03:27
1
Wohnort: Berlin
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1216x811
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#187 Beitrag von Flyuia » Montag 21. September 2020, 13:27

kiraschiro hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 21:29
Bernd D-UA hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 18:40
Am besten und einfachsten ist wenn UIA storniert, wenn sie den Flug nicht durchführt. Mit dem Geld zurück ist halt so eine Sache bei den Airlines, grundsätzlich mal sehr schwieriges Thema. Habe jetzt nach 5 Monaten nur Gutscheine bekommen, om Wert von rund 550 Euro, die mir vorest nichts bringen, da Ryanair derzeit für mich keine interessante Flüge hat. Vielleicht ein anderes Mal. Die rücken das Geld nicht mehr raus!
Also am besten abwarten bis die den Storno raushauen.
Das stimmt, dass habe ich auch gehört, dass die sich das sehr komisch haben.
Die wandeln das lieber alles in Gutscheine um anstatt das zu erstatten, was eigentlich in Deutschland nicht rechtens ist...

Sie haben genauso die Option ein Ticket bei UIA zu refunden und Ihren gezahlten Betrag zurück zu erhalten wie bei jeder anderen Airline auch
besuchen Sie dazu einfach die Internetseite und füllen Sie das Online Refund Formular aus.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Der Vorteil für Sie bei einer "Gutschein Lösung" dem PROMO CODE Umtausch erhalten Sie von UIA zusätzlich einen Bonus von +25 % on top
zu den ursprünglich gezahlten Ticketpreis vergütet von UIA.


Zudem sind Alle neu gebuchten Ticktes jetzt kostenlos umbuchbar (die Umbuchungsgebühr entfällt) laut neuer UIA Ticket policy
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Ich warte bis Ende September ab und gucke wie sich alle bezüglich der Ukraine entwickelt. Und wie das mit den Flügen dann aussieht.
Zurzeit fliegt die UIA Berlin nicht mehr an sondern nur Düsseldorf.
UIA fliegt zur Zeit 3x wöchentlich ab München nach Kiew (MO, MI und FR)
ab 02.OKT fliegen Sie auch wieder Düsseldorf an auch 3x die Woche geplant (MO, MI und FR)

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#188 Beitrag von 4799 » Montag 21. September 2020, 14:21

Hat sich gerade erledigt,

die UIA hat meinen Flug von Berlin nach Kiew und den Rückflug von Kiew nach Berlin gecanceled.
Habe einen Storno beantragt. Dort stand das es 7-90 Tage dauern kann. Na mal sehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#189 Beitrag von 4799 » Montag 21. September 2020, 14:26

Flyuia hat geschrieben:
Montag 21. September 2020, 13:27
kiraschiro hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 21:29
Bernd D-UA hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 18:40
Am besten und einfachsten ist wenn UIA storniert, wenn sie den Flug nicht durchführt. Mit dem Geld zurück ist halt so eine Sache bei den Airlines, grundsätzlich mal sehr schwieriges Thema. Habe jetzt nach 5 Monaten nur Gutscheine bekommen, om Wert von rund 550 Euro, die mir vorest nichts bringen, da Ryanair derzeit für mich keine interessante Flüge hat. Vielleicht ein anderes Mal. Die rücken das Geld nicht mehr raus!
Also am besten abwarten bis die den Storno raushauen.
Das stimmt, dass habe ich auch gehört, dass die sich das sehr komisch haben.
Die wandeln das lieber alles in Gutscheine um anstatt das zu erstatten, was eigentlich in Deutschland nicht rechtens ist...

Sie haben genauso die Option ein Ticket bei UIA zu refunden und Ihren gezahlten Betrag zurück zu erhalten wie bei jeder anderen Airline auch
besuchen Sie dazu einfach die Internetseite und füllen Sie das Online Refund Formular aus.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Der Vorteil für Sie bei einer "Gutschein Lösung" dem PROMO CODE Umtausch erhalten Sie von UIA zusätzlich einen Bonus von +25 % on top
zu den ursprünglich gezahlten Ticketpreis vergütet von UIA.


Zudem sind Alle neu gebuchten Ticktes jetzt kostenlos umbuchbar (die Umbuchungsgebühr entfällt) laut neuer UIA Ticket policy
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Ich warte bis Ende September ab und gucke wie sich alle bezüglich der Ukraine entwickelt. Und wie das mit den Flügen dann aussieht.
Zurzeit fliegt die UIA Berlin nicht mehr an sondern nur Düsseldorf.
UIA fliegt zur Zeit 3x wöchentlich ab München nach Kiew (MO, MI und FR)
ab 02.OKT fliegen Sie auch wieder Düsseldorf an auch 3x die Woche geplant (MO, MI und FR)

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Danke für die Information, ich habe schon die E-Mail bekommen, wo der Flug von Ihrer Seite storniert wurde.
Ich habe schon die Stornierung beantragt. Wie können Sie Flüge gewehrleisten am 2. Oktober, wenn die Ukraine bis dahin noch kein OK gegeben hat?
Das ist für mich dann nur reine Spekulation.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#190 Beitrag von Frank » Montag 21. September 2020, 14:58

Was soll die Ukraine für ein OK geben?
Das hat doch mit den Reisebeschränkungen nicht direkt was zu tun wie die Gesellschaft ihre Flüge plant.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#191 Beitrag von 4799 » Montag 21. September 2020, 15:00

Frank hat geschrieben:
Montag 21. September 2020, 14:58
Was soll die Ukraine für ein OK geben?
Das hat doch mit den Reisebeschränkungen nicht direkt was zu tun wie die Gesellschaft ihre Flüge plant.
Solange die Einreise für Ausländer nicht gestattet ist, bringt es doch nichts etwas zu buchen oder verstehe ich da jetzt was falsch?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#192 Beitrag von Frank » Montag 21. September 2020, 16:47

Na weil du von möglichen Flügen geschrieben hast.
Das hat ja wenig damit zu tun ob dir die Einreise dann gestattet wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#193 Beitrag von 4799 » Montag 21. September 2020, 16:52

Frank hat geschrieben:
Montag 21. September 2020, 16:47
Na weil du von möglichen Flügen geschrieben hast.
Das hat ja wenig damit zu tun ob dir die Einreise dann gestattet wird.
Ja, stimmt.
Naja mal sehen, ich habe erstmal mein Geld zurückgefordert und warte was dann weiter passiert.
Ich habe ja als Hinterhand noch Ryan Air.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#194 Beitrag von carlton68 » Dienstag 22. September 2020, 00:15

@kiraschiro

das mit den Erstattungen ist so eine Sache. Ich hatte verschiedene Flüge mit verschiedenen Airlines. Das deckt sich zum großen Teil mit den hier geschilderten Erlebnissen.
Mehrere Flüge mit Lufthansa. Ursprünglich drei Flüge nach Kiew davon alle ausgefallen. Von den Umbuchungen bisher zwei abgeflogen. Eine neue Buchung nach Barcelona habe ich wieder storniert und das Geld tatsächlich auf meinem Konto. Aktuell habe ich noch zwei Buchungen nach Kiew und kann vermutlich wegen der neuen Quarantänebestimmungen nicht fliegen.
Ein Flug mit Wizz. Der wurde gestrichen und Wizz hat angeboten den Preis plus 20% als Guthaben auf meinem Konto zu belassen. Das Guthaben steht da noch denn Wizz fliegt nicht mehr von Frankfurt. Schade, ich bin gerne mit Wizz geflogen.
Mit Ryanair wollte ich auch fliegen und wegen Corona wurde das gestrichen. Zweimal habe ich die Erstattung beantragt. Sechs Monate später immer noch nichts. Bei meiner Tochter ebenso. Hat hier jemand Erfahrung, wenn ich das per Anwalt einklage muss Ryanair die Kosten übernehmen?
Oder bleibe ich auf den Kosten sitzen. Was erklären würde warum die so mauern.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#195 Beitrag von 4799 » Dienstag 22. September 2020, 13:22

carlton68 hat geschrieben:
Dienstag 22. September 2020, 00:15
@kiraschiro

das mit den Erstattungen ist so eine Sache. Ich hatte verschiedene Flüge mit verschiedenen Airlines. Das deckt sich zum großen Teil mit den hier geschilderten Erlebnissen.
Mehrere Flüge mit Lufthansa. Ursprünglich drei Flüge nach Kiew davon alle ausgefallen. Von den Umbuchungen bisher zwei abgeflogen. Eine neue Buchung nach Barcelona habe ich wieder storniert und das Geld tatsächlich auf meinem Konto. Aktuell habe ich noch zwei Buchungen nach Kiew und kann vermutlich wegen der neuen Quarantänebestimmungen nicht fliegen.
Ein Flug mit Wizz. Der wurde gestrichen und Wizz hat angeboten den Preis plus 20% als Guthaben auf meinem Konto zu belassen. Das Guthaben steht da noch denn Wizz fliegt nicht mehr von Frankfurt. Schade, ich bin gerne mit Wizz geflogen.
Mit Ryanair wollte ich auch fliegen und wegen Corona wurde das gestrichen. Zweimal habe ich die Erstattung beantragt. Sechs Monate später immer noch nichts. Bei meiner Tochter ebenso. Hat hier jemand Erfahrung, wenn ich das per Anwalt einklage muss Ryanair die Kosten übernehmen?
Oder bleibe ich auf den Kosten sitzen. Was erklären würde warum die so mauern.
Das habe ich mir fast schon gedacht, so einfach machen die Fluggesellschaften es einen leider nicht wie es aussieht.
WizzAir hätte ich als alternative genommen, wenn es nicht mit Ryan Air klappt.
Ich muss mal schauen ob Wizz von Berlin noch fliegt.
Was die Erstattungen bei Ryan Air angeht habe ich auch gelesen, dass die sich da sehr hartnäckig haben und es auf die lange Bank schieben, bis man es sozusagen aufgibt.
So eine Praktik ist natürlich sehr unschön.
Das ist eine gute Frage ob man rechtlich im Recht wäre, ich glaube das kann dir nur ein Anwalt der sich auf Reisen spezialisiert hat genau beantworten.
Aber danke für deine Eindrücke. Ich schau mal bei Wizz. Ryan Air soll ab 25 Oktober vom Berlin-Brandenburg Flughafen nach Kiew fliegen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

carlton68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:33
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 3072x1728
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#196 Beitrag von carlton68 » Dienstag 22. September 2020, 20:26

Hallo,

was mich momentan ärgert ist dass aktuell keine Informationen darüber zu finden sind wie die Regelungen in Zukunft aussehen.
In der Ukraine ist Einreiseverbot bis 28. September. Keine offizielle Info ob das verlängert, ersetzt oder gestrichen wird.
In Deutschland wird darüber diskutiert die Quarantänebestimmungen für Rückkehrer zu ändern. In neun Tagen soll das von Rückkehrern beachtet werden doch keine Info was man beachten muss. Ich habe das hiesige Gesundheitsamt höflich per mail angeschrieben. Es kam ebenso höflich zurück dass man genauso viel wüsste wie ich. Ok, war auch naiv von mir zu hoffen dass die sich verplappern.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#197 Beitrag von 4799 » Mittwoch 23. September 2020, 10:09

carlton68 hat geschrieben:
Dienstag 22. September 2020, 20:26
Hallo,

was mich momentan ärgert ist dass aktuell keine Informationen darüber zu finden sind wie die Regelungen in Zukunft aussehen.
In der Ukraine ist Einreiseverbot bis 28. September. Keine offizielle Info ob das verlängert, ersetzt oder gestrichen wird.
In Deutschland wird darüber diskutiert die Quarantänebestimmungen für Rückkehrer zu ändern. In neun Tagen soll das von Rückkehrern beachtet werden doch keine Info was man beachten muss. Ich habe das hiesige Gesundheitsamt höflich per mail angeschrieben. Es kam ebenso höflich zurück dass man genauso viel wüsste wie ich. Ok, war auch naiv von mir zu hoffen dass die sich verplappern.
Da geht es mir genauso wie dir, was die Information angeht, ist alles sehr spärlich.
Ich kann verstehen, dass sich die Staaten da auch bedeckt halten wollen, weil sie nicht zu Voreilig Informationen herausgeben wollen, aber langsam wird das echt eng.
Meine Befürchtung ist, dass die Ukraine die Beschränkung oder Sperre verlängert, da die Zahlen auch dort sehr hoch steigen. Aber das liegt auch daran, dass sie auch jetzt viel mehr Testen so wie in Deutschland auch.
Ich hoffe das Ende der Woche mehr feststeht, ich bin wirklich gespannt, wie das alles weitergeht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#198 Beitrag von Bernd D-UA » Mittwoch 23. September 2020, 11:36

@carlton68

RYANAIR ist sehr schwierig, nach 5 Monaten für drei Flüge jetzt Gutscheine. Die gelten bis nächtes Jahr, beim nicht Einlösen, soll automatisch das Geld ausgezahlt werden, so Gott will!
Den ersten Flug wollte ich gerichtlich durchziehen, geht alles ohne Anwalt, da kein Anwaltszwang. Verfahren ist aich nicht kompliziert, kann man im Internet nachlesen, die Briefe kann man selbst schreiben. Dann Mahnbescheid beim Amtsgericht beantragen, da persönlich mit den Unterlagen hin. Gebühr vorstrecken. Ryanair wird wohl nicht einknicken, dann gehts vor Gericht, Kosten musst Du vorstrecken. Da das Ding klar ist, könnte man das Durchziehen. Aber Zeit und Geld investieren das man ggf. wiederbekommt... da habe ich gerade den Gutschein bekommem...nach 5 Monaten. Jetzt nehme ich den.
Zwei umgebuchte Flüge wurden auch abgesagt, da erhielt ich die Gutscheine in Höhe der ersten Ursprungsflüge nach zwei Tagen, die akzeptiere ich jetzt auch und hoffe bald mal passende Flüge zu bekommen. Ansonsten das Geld nächstes Jahr....die Hoffnung stirbt zuletzt.

WIZZAIR läuft besser, da habe ich allerdings sofort das Guthaben mit 20%Aufschlag akzeptiert, konnte och alles allein ohne Hilfe a
Mit der APP selbst regeln. Praktisch habe ich bereirs 90 % des Guthabens bereits verflogen, das klappt also prima. Anstatt zahlen mit Kreditkarte wählt man das Guthabenkonto bei der nächsten Flugbuchung.
Das kann ich also aus eigener Erfahrung uneingeschränkt empfehlen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

4799
    Mac OS X iPhone
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#199 Beitrag von 4799 » Sonntag 27. September 2020, 19:09

Gibt es neue Informationen für die Einreise von Deutschland in die Ukraine ? Die nur einen deutschen Pass haben ?
Zuletzt geändert von 4799 am Sonntag 27. September 2020, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11652
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Flugzeug in die Ukraine / In die Ukraine fliegen

#200 Beitrag von Handrij » Montag 28. September 2020, 00:08

Die Regierungsverordnung wurde nicht verlängert, damit dürft ihr seit Mitternacht wieder rein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag