Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Deutsche Bundeskanzlerin trat für Vertiefung der politischen Integration in der Europäischen Union auf - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Deutsche Bundeskanzlerin trat für Vertiefung der politischen Integration in der Europäischen Union auf - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 8. Juni 2012, 10:15

UkrInform

Kiew, den 8. Juni /UKRINFORM/. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für eine Vertiefung der politischen Integration in der Europäischen Union aufgetreten.



Das hat sie am Donnerstag in der Live-Sendung des ARD-Fernsehsenders erklärt.



Wir brauchen in der ersten Linie eine politische Union, d.h. wir müssen dem Europa immer mehr Vollmachten Schritt für Schritt erteilen, behauptete die Bundeskanzlerin. Die Leiterin der Bundesregierung beabsichtigt ihre konkrete Vorschläge dazu schon Ende Juni beim nächsten EU-Gipfel vorzustellen.



Frau Merkel gab zu, die EU-Mitgliedsländer schreiten in die Integrationsrichtung mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Wegen EURO-Währung haben wir im Grunde genommen Europa verschiedener Geschwindigkeiten, hon sie hervor. Dieser Unterschied, ihrer Meinung nach, würde sich mit der Zeit nur vertiefen, denn die Mitgliedsländer der Währungsunion werden immer mehr eine engere Kooperation benötigen. Wir können doch nicht stillstehen, falls jemand mit uns weiter nicht gehen will, betonte die Politikerin. So insbesondere, ihren Worten nach, brauche Europa dringend nicht nur eine Währungsunion, sonder auch eine fiskalische Union, was eigentlich eine gemeinsame Haushaltspolitik bedeute.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste