Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Deutschland verständige sich über Behandlung von Tymoschenko in Berlin – Angela Merkel - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Deutschland verständige sich über Behandlung von Tymoschenko in Berlin – Angela Merkel - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 28. April 2012, 18:07

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 28. April /UKRINFORM/. Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel habe erklärt, das deutsche Bundesaußenministerium verhandle jetzt mit ukrainischer Staatsmacht über Förderung von Julia Tymoschenko ins Berliner Klinikum Charite zur Behandlung.



Das berichtet das RadioLiberty.



„Wir, seitens Deutschland, haben schon mehrmals die Ärzte geschickt und sie untersucht. Die Ärzte sind der Meinung, die Behandlung sei in einem deutschen Klinikum auf dem besten Niveau möglich. Davon ausgehend versucht das deutsche Bundesaußenministerium sich darüber zu verständigen, genau so wie (mein) Bundeskanzleramt“, - erklärte Angela Merkel im Interview dem NDR-Sender.



Wie UKRINFORM schon berichtete, das Gerichtsverfahren in der Strafsache von ex-Premierin Julia Tymoschenko über Schulden der EESU sei in Zusammenhang mit dem gesundheitlichen Zustand der Angeklagte für drei Wochen – bis zum 21. Mai – verschoben worden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 1 Gast