Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Direkte Geschäftsausgaben der Ukraine für Euro-2012 übersteigen knapp 414 Mio. UAH – Boris Kolesnikow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Direkte Geschäftsausgaben der Ukraine für Euro-2012 übersteigen knapp 414 Mio. UAH – Boris Kolesnikow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 24. Mai 2012, 11:16

UkrInform

Kiew, den 24. Mai /UKRINFORM/. Die direkten Geschäftsausgaben der Ukraine für Euro-2012 betragen mehr als 414 Millionen Hrywnja.



Davon hat am Mittwoch der Vize-Premierminister und Minister für Infrastruktur der Ukraine Boris Kolesnikow während einer Pressekonferenz angekündigt, meldet die Abteilung der Information und Kommunikation mit der Öffentlichkeit des Sekretariats des Ministerkabinetts der Ukraine.



"Die direkten Geschäftsausgaben der Ukraine für Euro-2012, zu denen die Bereitstellung von Informationen, die Vorbereitung und Durchführung der Meisterschaft, die Vorbereitung der Nationalmannschaft, Betriebskosten und so weiter, alle Geschäftsausgaben des Staates der Ukraine gehören, betragen 414 Millionen 68 Tausend Hrywnja. Diese Kosten sind die einzigen unwiderruflichen Geschäftsausgaben. Daher, wenn jemand über die Rücklaufzeit sprechen will, muss man über diese Zahlen reden“, - bemerkte Herr Kolesnikow.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste