Rossija SegodnjaDNR-Chef: Ukrainische Armee setzt Chemiewaffen gegen Volkswehr ein - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

DNR-Chef: Ukrainische Armee setzt Chemiewaffen gegen Volkswehr ein - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Montag 30. Juni 2014, 09:15

Die ukrainische Armee hat laut Pawel Gubarew, Chef der sogenannten Donezker Volksrepublik (DNR), chemische Waffen gegen die Volkswehr in Semjonowka eingesetzt. Es gebe Verletzte.
Herkunft: RIA-Nowosti: DNR-Chef: Ukrainische Armee setzt Chemiewaffen gegen Volkswehr ein
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

manhart
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 17:00
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: DNR-Chef: Ukrainische Armee setzt Chemiewaffen gegen Volkswehr ein - RIA

#2 Beitrag von manhart » Montag 30. Juni 2014, 12:45

Alles nächstes wird die russische Propaganda schreiben - das Ukrainische Militär setzt Atombomben ein.

Es ist zum Kotz....................................... diese Propaganda !!!!!!!!!!!!!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: DNR-Chef: Ukrainische Armee setzt Chemiewaffen gegen Volkswehr ein - RIA

#3 Beitrag von bohne_68 » Montag 30. Juni 2014, 14:54

Auf 62.ua findet sich nahezu zeitgleich folgender Aktikel: http://www.62.ua/article/565993.
Demnach hat Strelkov einen wichtigen Vertrauten verloren. Er hat also allen Grund Böse zu sein.
Auf der anderen Seite hat Strelkov in Slavjanks eine Fabrik mit großen Amoniak-Vorräten unter Kontrolle. Laut Wikipedia sin die Symtome eine Ammonik-Vergiftung sehr ähnlich den beschriebenen (Chlor-Vergiftung) http://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniak.
Hinzu kommt, das das ukr. Militär schon vor Wochen vor der Freisetzung dieser riesigen Amoniak-Vorräte gewarnt hat! Es ist also durchaus denkbar, das Strelkov Aminiak einsetzen wollte, aber etwas Schief gegangen ist ... "Wer anderen eine Grube gräbt ... "

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag