Ukraine verstehenIm Donbas vertraut man immer noch Wolodymyr Selenskyj, glaubt aber nicht mehr an den „schnellen Frieden“

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
3
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Im Donbas vertraut man immer noch Wolodymyr Selenskyj, glaubt aber nicht mehr an den „schnellen Frieden“

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Mittwoch 20. Mai 2020, 17:11


Bild

Der Donbas ist kein einheitlicher Organismus, obwohl er im Westen und von vielen Ukrainern oft als solcher dargestellt wird. Man kann diese Region der Ukraine als ein Spiegelbild der ukrainischen post-Maidan-Gesellschaft bezeichnen. Das erlebte ich selbst, als ich mich an einer großen Meinungsumfrage in den Regionen Donezk und Luhansk beteiligte, die seit 2015 von der Stiftung für demokratische Initiativen jährlich durchgeführt wird.Dieses Jahr wurde unsere Meinungsumfrage ...

#PetroBurkovskyi #Analyse #aktuell #PolitikundWirtschaft #WolodymyrSelenskyj


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag