Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDonbass: Besatzer setzen verbotene Waffen ein, drei Soldaten verwundet

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Donbass: Besatzer setzen verbotene Waffen ein, drei Soldaten verwundet

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Donnerstag 21. März 2019, 10:22

Bild

Am 20. März haben die russischen Besatzungstruppen elfmal die Positionen der ukrainischen Einheiten der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) befeuert, dabei wurden zehnmal die durch Minsker Abkommen verbotenen 120- und 82-mm Mörser mit 74 abgefeuerten Minen verwendet, ließ das OVK-Pressezentrum berichten.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema