Politik"Donezk und Lugansk sind heilige Orte für uns" - Linke und rechte Nationalisten aus ganz Russland schicken Freiwillige zum Kampf in die Ostukraine. Ein Anwerber erzählt

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

"Donezk und Lugansk sind heilige Orte für uns" - Linke und rechte Nationalisten aus ganz Russland schicken Freiwillige zum Kampf in die Ostukraine. Ein Anwerber erzählt

#1 Beitrag von Handrij » Montag 7. Juli 2014, 10:11

Meine Nummer wird jetzt in alle Ecken von Russland weitergeleitet", sagt Ruslan nicht ohne Stolz. Und wie zum Beweis klingelt wieder sein Mobiltelefon. Ein Anruf aus dem weiten Norden Russlands, dem Autonomen Kreis von Jamal-Nenzen. Ein Verein von Veteranen der Landungstruppen ist dran. Fünf ehemalige Fallschirmjäger haben sich schon auf den Weg in die Ukraine gemacht. "Wir sehen uns dort", sagt Ruslan und lächelt zufrieden, als er auflegt. Ruslan sagt, er habe schon "Hunderte" Männer aus Russland an die Front in die Ostukraine geschickt. Dorthin, wo die bewaffneten Rebellen gerade gegen die ukrainische Armee kämpfen. Er bekomme "Tausende" Anfragen aus allen Regionen Russlands, "von Wladiwostok bis Kaliningrad". Ruslan schickt Leute in die Einheiten von Igor Girkin, einem russischen Offizier, der sich jetzt Oberkommandeur der "Volksrepublik Donezk" nennt. Und Ruslan leitet das "Wehrersatzamt der Bürgerwehr von Donezk" in Russland.
Mehr bei der Welt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag