Ukraine verstehenDossier: Reformen

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Deutschland

Dossier: Reformen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Donnerstag 23. August 2018, 14:11

Bild Der Reformprozess in der Ukraine ist komplex, unübersichtlich und vollzieht sich nicht linear: Mal geht es einen Schritt vor, dann wieder zwei zurück. Dennoch ist unumstritten, dass seit 2014 mehr Reformen umgesetzt wurden, als in den 20 Jahren zuvor. Neben medial präsenten „Dauerbrennern” wie der Justizreform oder den Reformen gegen Korruption gibt es viele nicht weniger wichtige Reformvorhaben, die unterhalb der öffentlichen Wahrnehmungsschwelle liegen. Unser Dossier #Reformen bietet einen facettenreichen Überblick über Fort- und Rückschritte des ukrainischen Reformprozess‘. Der Beitrag Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... erschien zuerst auf Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema