Ukraine verstehenDroht ein neue Kirchenspaltung in Kyjiw?

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
3
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Droht ein neue Kirchenspaltung in Kyjiw?

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Mittwoch 2. Oktober 2019, 18:11

Bild

Offiziell hat der Ehrenpatriarch seinen Unmut über die Autorität des Patriarchen Epifanij der UOK ausgedrückt und am 20. Juni eine Synode an der Wladimir-Kathedrale im Zentrum von Kyjiw einberufen. Er wurde zum Patriarchen auf Lebenszeit für „sein“ Kyjiwer Patriarchat berufen, das seiner Meinung nach immer noch besteht, obwohl es offiziell in die UOK eingegliedert ist. Filaret war am Aufbau des Patriarchats im Jahr 1992 beteiligt, womit eine Abspaltung von der Moskauer Orthodoxie vollzogen ...

#SébastienGobert #Analyse #aktuell #Kirche #PolitikundGesellschaft #Religion


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag