Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie EBWE verschlechterte die Prognose für Wachstum des ukrainischen BIP 2011-2012 - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die EBWE verschlechterte die Prognose für Wachstum des ukrainischen BIP 2011-2012 - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Dienstag 18. Oktober 2011, 23:15

UkrInform
Kiew, den 18. Oktober /UKRINFORM/. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat die Prognose für Wachstum des ukrainischen Bruttoinlandsproduktes (BIP) 2011-2012 verschlechtert.
Laut dem neuen Jahresviertelbericht der EBWE, steige im laufenden Jahr das ukrainische BIP um 4,5 Prozent, im nächsten – um 3,5 Prozent.
Laut dem vorherigen im Juli veröffentlichten EBWE-Bericht war die Prognose für Wachstum des ukrainischen BIP in der Höhe von 5 Prozent und 4,5 Prozent entsprechend. So seien die BIP-Wachstumsaussichten um 0,5 Prozent und 1 Prozent entsprechend verschlechtert worden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag