WirtschaftEconomist: Energetic blackmail

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11547
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 412x915
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2030 Mal
Ukraine

Economist: Energetic blackmail

#1 Beitrag von Handrij » Montag 6. Juli 2009, 20:40

Efforts to extort money to avoid another gas cut-off come to nothing

IN BLACKMAIL timing can be everything. The governments of Russia and Ukraine have cause to ponder this after failing to extract billions of euros from the European Union in the name of keeping Russian gas flowing to Europe next winter.

Thanks to recession and competition from cheaper suppliers, European demand for Russian gas has fallen. It is also summer. So right now governments and gas companies are unusually brave over threats to cut off the gas. They have resisted pressure to give Ukraine a huge loan that both the Russians and Ukraine’s squabbling leaders say is needed to avoid another dispute like the one that blocked Russian gas in January, affecting 18 of the 27 EU countries. Whether Europe’s nerve will hold as winter approaches remains to be seen. Russia supplies 42% of all EU gas imports, and its share is rising.

In May Russia’s prime minister, Vladimir Putin, told the EU that Ukraine must have help paying for gas to fill the Soviet-era storage tanks it uses to meet its domestic needs each winter. If Europe wanted to avoid cut-offs, an emergency loan of some $4.2 billion would be needed, he said. Russian officials and gas bosses added ominously that Ukraine was so cash-strapped it might miss a July 7th deadline for paying its June gas bill.

Ukraine’s prime minister, Yulia Tymoshenko, also told EU officials that $5 billion was needed to avert a fresh gas crisis. Yet the price had fallen sharply when the Ukrainians attended a meeting in Brussels on June 29th with officials from the EU, the IMF and other institutions to discuss upgrading the country’s creaking gas infrastructure. Sources say that the Ukrainian envoys now wanted only $2.1 billion to ward off trouble next winter.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Economist - Linguistically challenged
    von mbert » » in Politik
    0 Antworten
    361 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
  • The Economist lehnte es ab, in der Ukraine zu erscheinen - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    2 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
  • The Economist: Looking to the West
    von stefko » » in Politik
    0 Antworten
    285 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stefko
  • „The Economist“: Konflikt in Ukraine ist nunmehr ein Krieg – Westen vor schwerer Wahl - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    43 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Eklat bei Münchner Konferenz: RT über Äußerungen des Economist-Redakteurs empört - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Rossiya Segodnya über Ausfälle von „Economist“-Redakteur empört - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    31 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Economist-Ranking: Kiew unter den Städten mit der niedrigsten Lebensqualität - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Eklat um gefälschtes “Economist”-Titelbild: Poroschenko fällt auf Scherz rein - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Eklat um gefälschtes “Economist”-Titelbild: Poroschenko wird zum Lachobjekt - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS