Politik | Economist: Oranges are not the only fruit

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8705
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal
Ukraine

Economist: Oranges are not the only fruit

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 31. Dezember 2009, 12:40

THE good news is that nobody can predict the result of Ukraine’s presidential election on January 17th, a sign of a healthy democracy. The incumbent, Viktor Yushchenko, who swept to power in the “orange revolution” in 2004-05, is almost certain to be voted out. But a second round of voting is likely to be needed between Yulia Tymoshenko, the prime minister and former orange ally of Mr Yushchenko, and Viktor Yanukovich, a former prime minister who was the anti-Yushchenko loser then. In the fluid world of Ukrainian politics, allies become enemies and vice versa. Russia strongly backed Mr Yanukovich in 2004. This time, the Kremlin would settle for either frontrunner and has also promised no gas war this Christmas.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste