Recht, Visa und DokumenteEigene Reisepässe für minderjährige Kinder

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Nina
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. April 2014, 12:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Eigene Reisepässe für minderjährige Kinder

#1 Beitrag von Nina » Mittwoch 23. April 2014, 12:50

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage, und zwar: muss man unbedingt für minderjährige Kinder eigene Pässe beantragen? Geht das nicht mehr, dass die Kinder in den Pass vom Elternteil reingeschrieben sind? Wer kennt sich gut aus - mit Prozedere, Gebühren usw.?

Vorgeschichte: Wir sind alle UkrainerInnen, mein Mann hat eine Niederlassungserlaubnis, ich und unsere Kinder (5 und 8 J.a.) - eine für 2 Jahre befristete Aufenthaltserlaubnis. Wir wohnen in BW seit 2010 und haben im 2012 bereits eine Verlängerung beantragt und bewilligt bekommen. Seitdem sind aber einige Änderungen in deutsche Gesätze in Kraft getreten, und nämlich - ein Mensch/ein Pass. Jetzt habe ich von der Ausländerbehörde ein Schreiben bekommen, dass ich entweder die Pässe beantragen soll, oder einen schriftlichen Nachweis vorzulegen, dass es unmöglich ist. Ich habe per Email bei dem ukrainischen Konsulat nachgefragt und eine Antwort bekommen, dass es doch möglich wäre, für minderjährige Kinder eigene Pässe zu beantragen.

Dafür muss ich eine offizielle Anfrage von der Ausländerbehörde vorlegen, dann einen notariell beurkundeten Antrag stellen, und zwar persönlich, in München. Dann entstehen noch Passbilderkosten, Gebühren, usw. Und es kann bis zum 3 Monaten dauern, da die Pässe in die Ukraine gedruckt werden. Ich glaube, dass es auch länger dauern kann, wegen heutiger Situation in die Ukraine...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Ahrens
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 81
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 14:05
Wohnort: Kiew
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Ukraine

Re: Eigene Reisepässe für minderjährige Kinder

#2 Beitrag von Ahrens » Donnerstag 24. April 2014, 13:32

Grundsätzlich ist es natürlich möglich einen Kinderreisepass zu beantragen.
In der Regel benötigt man dazu eine Geburtsurkunde, den alten Reisepass, sowie Einverständniserklärung der Eltern.
Wenn man in der ukraine gemeldet ist, geht die ganze Prozedur innerhalb weniger Tage.
Web : https://ahrens.kiev.ua/de.html
Tel. : +380 (0)44 592 73 71

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nina
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. April 2014, 12:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Eigene Reisepässe für minderjährige Kinder

#3 Beitrag von Nina » Freitag 25. April 2014, 14:57

Danke für die Antwort, aber sie haben ja keine alten Pässe, da sie erst 5 und 8 J.A. sind. Sie sind in meinem Pass eingetragen. Eigene Reisepässe können sie normalerweise erst um 18 beantragen (nach dem ukrainischen Gesetz). Und gemeldet sind wir alle hier, in Deutschland.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

MaBo2
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 08:40
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Deutschland

Re: Eigene Reisepässe für minderjährige Kinder

#4 Beitrag von MaBo2 » Montag 28. April 2014, 22:22

Hallo Nina!

Beim engl. Wiki steht:
"International Passports are issued only to citizens aged 18 and older (16 and older in case of permanent foreign residency). Prior to that age, Ukrainian citizens can get a Travel Document of a Child (PR type) similar in appearance to the passport. It is valid for 3 years, and has only 8 pages. In some rare case Ukrainian citizens are allowed to have International Passport before the age of 18 or 16, but it also is valid for only 3 years. If a child holding Ukrainian citizenship has been adopted by a foreign citizen — he or she may get regular International Passport, which is valid for 10 years, just as for adults, instead of getting Child Travel Document."
Q: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Gruß
MaBo2

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema