Politik"Ich bin eigentlich gegen die Bestrafung der Ukraine"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11569
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2033 Mal
Ukraine

"Ich bin eigentlich gegen die Bestrafung der Ukraine"

#1 Beitrag von Handrij » Montag 10. Oktober 2011, 13:40

Schriftsteller Andrej Kurkov zum schwierigen Verhältnis zwischen der EU und Kiew
Andrej Kurokov im Gespräch mit Jasper Barenberg

Eigentlich soll zwischen der EU und der Ukraine ein Freihandelsabkommen geschlossen werden - doch das umstrittene Gerichtsverfahren gegen die frühere Ministerpräsidentin Julia Timoschenko belastet die Beziehungen. Autor Andrej Kurkov warnt die EU vor dem Aussetzen der Pläne - fordert aber internationalen Druck.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

UlrichWW56244
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Ich bin eigentlich gegen die Bestrafung der Ukraine"

#2 Beitrag von UlrichWW56244 » Dienstag 11. Oktober 2011, 13:16

Handrij hat geschrieben:
Schriftsteller Andrej Kurkov zum schwierigen Verhältnis zwischen der EU und Kiew
Andrej Kurokov im Gespräch mit Jasper Barenberg

Eigentlich soll zwischen der EU und der Ukraine ein Freihandelsabkommen geschlossen werden - doch das umstrittene Gerichtsverfahren gegen die frühere Ministerpräsidentin Julia Timoschenko belastet die Beziehungen. Autor Andrej Kurkov warnt die EU vor dem Aussetzen der Pläne - fordert aber internationalen Druck.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Auszug aus der Presse nach dem Urteil:

Politisch motivierter Schauprozess

Auch die EU und die USA hatten das Verfahren in der Ex-Sowjetrepublik als politisch motiviert kritisiert und das Land vor Isolation gewarnt. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte Janukowitsch davor, seine prominente Gegenspielerin Timoschenko kaltzustellen.

Es besteht der Verdacht, dass der Präsident vor den Parlamentswahlen im kommenden Jahr Timoschenkos Partei als einzige noch ernstzunehmende Oppositionskraft ausschalten will. Zudem muss Janukowitsch mit Timoschenko auf der politischen Bühne um eine zweite Amtszeit bei der Präsidentenwahl 2015 fürchten.


Nachtigall ik hoer dir trappsen. Wie war das mal in der Ex SU mit der Etablierung willfaehriger Marionettenregierungen ??? Und spaeter bei Putin in Tschetschenien ? Klingt alles irgendwie ziemlich bekannt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag