Ukrainische Nationale Nachrichten | Eine Sturmwarnung für 12.-13. Januar auf der Krim erklärt - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Eine Sturmwarnung für 12.-13. Januar auf der Krim erklärt - UNN

#1 Beitragvon RSS-Bot-UNN » Samstag 12. Januar 2013, 15:15

UNN

 "Laut Angaben des Wetterdienstes des Katastrophenschutzministeriums der Ukraine werden starke Niederschläge, nasser Schnee, das Glatteis, das Klebenbeliben am 12.-13. Januar in der Krim erwartet. Am 12. Januar in Simferopol wird die Südwestwindgeschwindigkeit  15-20 m/ s erreichen. Am 13. Januar wird nordwestlicher Wind bis 15-20 m/s in der Krim erwartet", heißt in der Mitteilung.


Es wird bemerkt, dass die Verschlechterung der Wetterbedingungen verschiedene Notstandssitautionen, wie Beschrenkung die Verkehrs, den Abriss der Starkstromleitungen und anderes verursachen können


Das Katastrofenschutzministerium betont die Notwendigkeit der Einhaltung der Hauptregeln der Sicherheit.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste