PolitikEingefrorener Konflikt wird wärmer

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11553
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2032 Mal
Ukraine

Eingefrorener Konflikt wird wärmer

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 23. Juli 2013, 08:50

Sezessionistisches Transnistrien und Russland gegen Annäherung Moldaus an die EU
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Eingefrorener Konflikt wird wärmer

#2 Beitrag von eurojoseph » Dienstag 23. Juli 2013, 12:12

Handrij hat geschrieben:
Sezessionistisches Transnistrien und Russland gegen Annäherung Moldaus an die EU
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Ja die RF ....auf verlorenen Posten....mag euch eh keiner, ausser dem NSA-Verräter - und der auch nur widerwillig - oh ich hab vergessen den Assad und den Pappi von Belarus....
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Eingefrorener Konflikt wird wärmer

#3 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 23. Juli 2013, 12:28

So sind sie eben die russischen Freunde.
Früher gab es den Spruch: Willst Du mein Freund nicht sein, ziehst Du bald in Bautzen ein.

Geändert hat sin an der Herrenmenschenhaltung der Russen in Moskau nichts. Was sind schon 1000 Tote, wenn wir unsere Interessen gefährdet sehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Eingefrorener Konflikt wird wärmer

#4 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 23. Juli 2013, 14:08

galizier hat geschrieben:So sind sie eben die russischen Freunde.
Früher gab es den Spruch: Willst Du mein Freund nicht sein, ziehst Du bald in Bautzen ein.

Geändert hat sin an der Herrenmenschenhaltung der Russen in Moskau nichts. Was sind schon 1000 Tote, wenn wir unsere Interessen gefährdet sehen.
Und wenn sie sich in der "demokratischen" Welt so umsehen, finden sie für sich auch noch die Rechtfertigung dafür.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Eingefrorener Konflikt wird wärmer

#5 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 24. Juli 2013, 09:35

Nicht gegenrechnen, sondern den Fakt der Hegemoniebestrebungen mal am Beispiel der russischen und sowjetischen Entwicklung zu Ende diskutieren.
Weil andere Gleiches tun, erwächst daraus noch kein Recht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Klimawandel in Russland: Es wird allmählich wärmer - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    22 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Diese Woche soll es wärmer werden - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    19 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • November war in Kiew wärmer als Norm
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    26 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Linde: Konflikt im Donbass wird nicht zu einem eingefrorenen Konflikt werden
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    23 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Konflikt um die Sprachen (verschoben aus Schokoladenthread)
    von UkraineInteressierter » » in Allgemeines Diskussionsforum
    185 Antworten
    14459 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
  • Kozhara fährt nach Moldau, um Transnistrien-Konflikt zu lösen - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Russland und Ukraine suchen Lösung im Gas-Konflikt
    von Handrij » » in Politik
    3 Antworten
    398 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Ungelöster Konflikt in der Dnjestr-Region behindert die europäische Integration der Republik Moldau – Leiterin der OSZE-Mission - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Russlands doppeltes Spiel im Transnistrien-Konflikt
    von Handrij » » in Politik
    5 Antworten
    425 Zugriffe
    Letzter Beitrag von UkraineInteressierter