Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 20. Oktober 2012, 12:15

UkrInform


In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4000 UAH erreichen.





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 21. Oktober 2012, 02:08

Bei welchem Kurssturz und welcher Inflation?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#3 Beitragvon Siggi » Sonntag 21. Oktober 2012, 10:05

"In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – und wird weniger Kaufkraft haben als das heutige Durchschnittsgehalt"

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#4 Beitragvon Optimist » Sonntag 21. Oktober 2012, 11:39

Wahnsinn, da wird ja der Stunden Bruttolohn schon in einigen(!) Jahren zwischen ein und zwei Euro liegen, das nennt man Wirtschaftswunder auf Ukrainisch! Wenn sich Deutschland dann auch noch weiter nach unten anpasst, kann die Visa- Freiheit durchaus wahr werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#5 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 21. Oktober 2012, 13:03

Falsch, der Stundenlohn in Euro wird sinken, wenn der Kurs dann bei 1:20 liegt und die Preise sich im Verhältnis zum Euro weiter so entwickeln.
Wir hatten ja schon mal 1:14 vor 3 Jahren im Mai-Juli.
Jetzt sind aber noch die Preise gestiegen.
Warten wir die Wahlen ab.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#6 Beitragvon Sonnenblume » Sonntag 21. Oktober 2012, 14:01

galizier hat geschrieben:Falsch, der Stundenlohn in Euro wird sinken, wenn der Kurs dann bei 1:20 liegt und die Preise sich im Verhältnis zum Euro weiter so entwickeln.
Wir hatten ja schon mal 1:14 vor 3 Jahren im Mai-Juli.
Jetzt sind aber noch die Preise gestiegen.
Warten wir die Wahlen ab.

Ich kann mich an keinen Kurs 1:14 erinnern, zumindest nicht zum Euro! Soviel ich mich erinnern kann war er im Juni 2009
ca. bei 1:11 - ich erinnere mich recht gut, weil ich zu dieser Zeit vorerst die letzten Tage in der Ukraine hatte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#7 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 21. Oktober 2012, 14:15

Genau zu der Zeit habe ich mein Haus abgeputzt und habe fast 4000 Euro getauscht und bin dazu extra nach Tschernowitz gefahren und habe dort getauscht, da war der Kurs und bei uns in I-F nur 1:12. Schwarzmarkt.
Dort hatte ich den Zugang und hier bei uns nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#8 Beitragvon Siggi » Sonntag 21. Oktober 2012, 14:27

galizier hat geschrieben:bei uns in I-F nur 1:12. Schwarzmarkt.

Ich hatte das Hoch damals verpasst, da ich nicht im Lande war. In Sumy in der Bank aber noch für 1:11,7 getauscht. Im Moment steht der Kurs 1:10, weil der Euro gegenüber dem USD verloren hat. Die Landeswährung ist an den USD gebunden. Eigentlich muss man daher den Kurs zum USD beobachten. Der stand jahrelang bei ca. 1:5 und fiel dann auf ca. 1:8. Wertverlust gut 60%. Das ist schon ein solider Kursrutsch!

Die Währungsreserven der Ukraine sinken stetig. Es ist gar keine Frage, irgendwann nach der Wahl (völlig egal wer gewinnt) muss der Wechselkurs angepasst werden.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#9 Beitragvon Sonnenblume » Sonntag 21. Oktober 2012, 17:07

Ich tausche nie. Ich hole mein Geld ohne Gebühren mit Kreditkarte vom Automaten. Der Kurs war bisher immer besser, als ich von Leuten gehört habe, die auf dem Schwarzmarkt getauscht haben und es ist risikolos.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#10 Beitragvon Siggi » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:18

@Sonnenblume
Das ist auch sehr vernünftig. Aber ein paar Tausender nehmen wir immer auch in bar mit. Meine Frau mag es nicht, nur mit ein paar Hunderten in der Tasche in die Ukraine zu reisen. Sie sagt dann immer: Was ist wenn die Kreditkarte nicht mehr funktioniert, vom Automaten gefressen wird oder wir das Opfer von Skimming werden?

Immer schön bei der Abhebung aufpassen:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Auch in DE!
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8855
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#11 Beitragvon Handrij » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:26

Nur so als Nebenbemerkung:
Im August lag der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... bei 3.073 Hrywnja in Kiew gar bei 4.571 Hrywnja!!!! Wenn wir die Bemerkung von Asarow für bare Münze nehmen, dann haben die Regionalen keine Ambitionen mehr. Vor allem vor dem Hintergrund solcher Versprechungen, wie denen von Korolewskaja, die ja nun wohl doch nur noch durch Fälschung ins Parlament kommen kann, oder von Klitschko.
Korolewskaja verspricht in "den nächsten Jahren" Löhne von 1.000 Euro, jetzt also etwas mehr als 10.000 Hrywnja. Klitschko spricht von Löhnen, die den Kauf eines Fernsehers oder einer Waschmaschine mit einem Monatslohn ohne Einsparungen beim sonstigen Konsum ermöglichen.
Die Vereinte Opposition ist da bescheidener. Sie verspricht einen Mindestlohn (nicht Durchschnittslohn!!) von 2.400 Hrywnja innerhalb eines Jahres!!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#12 Beitragvon Sonnenblume » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:39

Siggi hat geschrieben:@Sonnenblume
Das ist auch sehr vernünftig. Aber ein paar Tausender nehmen wir immer auch in bar mit. Meine Frau mag es nicht, nur mit ein paar Hunderten in der Tasche in die Ukraine zu reisen. Sie sagt dann immer: Was ist wenn die Kreditkarte nicht mehr funktioniert, vom Automaten gefressen wird oder wir das Opfer von Skimming werden?

Immer schön bei der Abhebung aufpassen:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Auch in DE!
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Gruß
Siggi

Wir haben mehrere Kreditkarten ;) Und gute Freunde, falls zeitweilig mal was nicht klappt. So wie wir auch immer für sie da sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In einigen Jahren wird das durchschnittliche Gehalt in der Ukraine 4 000 erreichen – Mykola Asarow - UI

#13 Beitragvon Optimist » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:12

Zumindest werden sehr viele Ukrainer auf seriöse und unseriöse Nebeneinnahmen angewiesen sein, wer will es ihnen auch verübeln?

Ja SB, die Freunde sind doch das grösste Kapital, auch in Deutschland, ich erlebe dies zur Zeit hier in Hamburg.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast