Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine | Einzigartiges Phänomen macht Urlaubenden in führenden Bade- bzw. Ferienorten auf der Krim das Leben sauer - NRKU

Automatisch integrierte Meldungen vom Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Einzigartiges Phänomen macht Urlaubenden in führenden Bade- bzw. Ferienorten auf der Krim das Leben sauer - NRKU

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 23. Juni 2011, 18:01

NRKU - Національна радіокомпанія України
In Jalta und Aluschta ging die Meereswassertemperatur auf Plus 10 Grad Celsius zurück. Baden so gut wie unmöglich.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Einzigartiges Phänomen macht Urlaubenden in führenden Bade- bzw. Ferienorten auf der Krim das Leben sauer - NRKU

#2 Beitragvon Siggi » Donnerstag 23. Juni 2011, 21:03

Das kommt ab und an am schwarzen Meer vor. Am Asowschen Meer stimmen aber die Temperaturen (so wie immer)! Aktuell 25°, Tendenz steigend. Im Juli werden wohl traditionell wieder die 30° erreicht werden.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste