Sport | EM-Skandal? Der Ukraine vergeht das Lachen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8919
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

EM-Skandal? Der Ukraine vergeht das Lachen

#1 Beitragvon Handrij » Sonntag 18. März 2012, 11:41

Stadien immer teurer ++ Geld für Holocaust-Überlebende soll abgezweigt worden sein ++ Beamte warten auf Gehalt


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: EM-Skandal? Der Ukraine vergeht das Lachen

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 18. März 2012, 22:30

Da gibt es aus meiner Sicht nur eine Alternative. Tickets für die Stadien verfallen lassen, als jetzt noch den viel Geld in den UA-Gulli werfen.

In Polen in Sichtweite der Grenze Leinwände aufstellen und in Ruhe bei feinem Bier und gegrillten Würstchen das Ganze feiern.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8919
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

Re: EM-Skandal? Der Ukraine vergeht das Lachen

#3 Beitragvon Handrij » Dienstag 20. März 2012, 09:47

galizier hat geschrieben:Da gibt es aus meiner Sicht nur eine Alternative. Tickets für die Stadien verfallen lassen, als jetzt noch den viel Geld in den UA-Gulli werfen.

In Polen in Sichtweite der Grenze Leinwände aufstellen und in Ruhe bei feinem Bier und gegrillten Würstchen das Ganze feiern.

Hm, ehrlich gesagt bekomme ich hier nichts mit von dieser angeblichen Diskussion.
Viele der anderen aufgezählten "Tatsachen" erscheinen mir ebenfalls eher zweifelhaft zu sein. Ich kann sie jedenfalls in der ukrainischen Presse nicht nachvollziehen ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste