SportErzgebirge Aue testet ukrainischen Angreifer Debelko

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1208
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Erzgebirge Aue testet ukrainischen Angreifer Debelko

#1 Beitrag von lev » Mittwoch 9. Januar 2019, 12:51

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Fragt sich, warum ein Spieler mit so einer Torquote (27) anbieten ? Lviv, braucht doch selber einen der Tore macht. Mit einem aktuellen Marktwert von 350 Tsd. € ist das auch nicht das große Geschäft für Lviv.
Das sieht bei Donezk ganz anders aus. Die kaufen "billig" Spieler ein und dann, bei guter Entwicklung, verdienen sie mit denen Millionen USD.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2214
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1590 Mal
Danksagung erhalten: 1415 Mal
Deutschland

Re: Erzgebirge Aue testet ukrainischen Angreifer Debelko

#2 Beitrag von mbert » Mittwoch 9. Januar 2019, 20:51

Ja, so richtig verständlich ist das nicht. Aber Debelko hat bei Karpaty nie richtig Fuß fassen können - fleißig, aber ein Chancentod. Unter Trainer Morais hätte er wohl eine Chance bekommen, aber seit dessen Abgang wird wieder mit zwei Spitzen gespielt, die eher Bodenkämpfer sind. Siehe auch hier bei Karpaty Lviv Nachrichten:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema