Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Etat des Verteidigungsministeriums beträgt 2017 fast 70 Milliarden Hrywnja

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Etat des Verteidigungsministeriums beträgt 2017 fast 70 Milliarden Hrywnja

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Mittwoch 13. September 2017, 13:22

Das Verteidigungsministerium der Ukraine verfügt 2017 über einen Etat von 69 Milliarden Hrywnja.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Hartmut
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 101
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 18:39
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 601x962
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
DDR

Re: Etat des Verteidigungsministeriums beträgt 2017 fast 70 Milliarden Hrywnja

#2 Beitragvon Hartmut » Mittwoch 13. September 2017, 13:54

Fast 70ig Milliarden für Vertreibung ,Tötung, Zerstörung der Infrastruktur im Donbass ausgeben.Man sagt es immer wieder.Ein Barmer ist kein Armer.Das Barmen der ukrainschen Staatsterroristen unter Federführung des Bojaren Poroschenko und Co.ist unerträglich.Der deutsche Steuerzahler, EU Steuerzahler finanziert dieses auch noch ungewollt mit.Bilder ohne Worte.Am 24.09.sind im deutschen Lande Wahlen.Der mündige Wähler kann dieses unterbinden ,dass solch Unsummen von Geldern verschleudert werden.Wer dieses eindämmen und beenden will, sollte seine gültige Stimmer nicht an der CDU,SPD, Grünen verschwenden, sondern die Partei Die LINKE und ihren Politikern ihre Stimme geben, die die interessen der Mehrheit der Bevölkerung vertritt und für diese eintritt .Sie wird den ukrainischen Staatsterrorismus nicht mit zig Milliarden von Euros unterstützen,sondern den Geldhahn zudrehen,damit im Donbass wieder ein würdiges leben beginnen kann.Wer nicht mit der Linken kann ,kann der AfD und ihren Politikern seine Stimme geben.Sie haben und werden niemals den ukrainischen Staatsterrorismus unterstützen,sondern sanktionieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast