Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Euro-2012 wird früher oder später Geld in die Ukraine bringen - Adam Martyniuk - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Euro-2012 wird früher oder später Geld in die Ukraine bringen - Adam Martyniuk - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 8. Juni 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 8. Juni /UKRINFORM/. Der erste stellvertretende Vorsitzende der Werchowna Rada Adam Martyniuk ist davon überzeugt, dass Euro-2012 früher oder später der Ukraine Dividenden bringt.



Das hat er in seinem Interview mit der Zeitung "Stimme der Ukraine" angekündigt.



"Die Mittel, die für die Durchführung der Fußball-Europameisterschaft-2012 ausgegeben wurden, werden früher oder später der Ukraine die Dividende bringen", - betonte Herr Martyniuk.



Er fügte hinzu, dass bereits heute sie „anhand der Image-Autorität des Staates" zurückgeholt werden.



"In die Ukraine kommt etwa eine Million der ausländischen Fans, die unser Land besuchen und näher kennenlernen werden, und sie werden von ihm nicht durch die Geschichten erfahren, in denen die Ukraine oft von den ausländischen Medien negativ dargestellt wird. Die Vorstellung von der Ukraine bleibt in vielen Staaten Europas sehr weit von der Wahrheit", - bemerkte der Politiker.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste