Politik | Euronews: Timoschenko spricht von “schwarzem Tag für Ukraine”

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8707
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal
Ukraine

Euronews: Timoschenko spricht von “schwarzem Tag für Ukraine”

#1 Beitragvon Handrij » Mittwoch 28. April 2010, 12:03

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch kann an den Handgreiflichkeiten im Kiewer Parlament bei der Debatte über das umstrittene Militärabkommen mit Russland nichts Ungewöhnliches finden.


Mehr mit Video bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Das ukrainische Parlament hat in einer von Ausschreitungen überschatteten Sitzung ein umstrittenes Energie- und Militärabkommen mit Russland angenommen.


Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Oleg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Euronews: Timoschenko spricht von “schwarzem Tag für Ukraine”

#2 Beitragvon Oleg » Mittwoch 28. April 2010, 16:41

klare Worte von Julka! [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8707
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal
Ukraine

Re: Euronews: Timoschenko spricht von “schwarzem Tag für Ukraine”

#3 Beitragvon Handrij » Mittwoch 28. April 2010, 17:07

Oleg hat geschrieben:klare Worte von Julka! [smilie=ukr_prapor]


"Dshulija" hat Schwein damit, dass sie jetzt nicht am Regieren ist. Sie hätte genau Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... gemacht ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 567
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x768
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Deutschland

Re: Euronews: Timoschenko spricht von “schwarzem Tag für Ukraine”

#4 Beitragvon paracelsus » Mittwoch 28. April 2010, 17:35

Handrij hat geschrieben:
Oleg hat geschrieben:klare Worte von Julka! [smilie=ukr_prapor]


"Dshulija" hat Schwein damit, dass sie jetzt nicht am Regieren ist. Sie hätte genau Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... gemacht ....



..........was ja auch genau das Richtige ist. Was diese Frau doch für eine unglaubliche Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ist...... :~(~~~
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast