Ukrainische Nationale NachrichtenagenturEuropäische Integration der Ukraine sei die Auswahl ukrainischer Bürger – Wiktor Janukowytsch - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Europäische Integration der Ukraine sei die Auswahl ukrainischer Bürger – Wiktor Janukowytsch - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Dienstag 13. Dezember 2011, 10:15

UkrInform
Kiew, den 13. Dezember /UKRINFORM/. Derzeitiges aktives Reformieren in der Ukraine sei direkt mit dem Ziel verbunden, die europäischen Normen der Lebensqualität zu erreichen, was eigentlich den Bestrebungen eines jeden Ukrainers entspreche. Das hat gestern ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch in Kiew beim Treffen mit Minister für Auswärtige Angelegenheiten Ungarns Martonyi János erklärt.
„Alles, was wir in der Integrationsfrage unternehmen, die Reformen, die derzeit in der Ukraine im Gange seien, das alles machen wir in erster Folge für das ukrainische Volk. Dieser Prozess sei fortzusetzen. Wir haben Überzeugungen, die wir nicht ändern würden, das seien eigentlich die Überzeugungen unserer Bürger“, - betonte das ukrainische Staatsoberhaupt.
Insgesamt gesehen habe er die Entwicklung der Beziehungen zwischen der Ukraine der Europäischen Union positiv eingeschätzt.
„Mehr vorhersagbar, als in diesen anderthalb Jahren, waren unsere Beziehungen mit der EU noch nicht. Und wir seien stolz darauf. Denn das sei die Errungenschaft aller politischen Kräfte und der bürgerlichen Gesellschaft in der Ukraine“, - hob ukrainischer Präsident hervor.
Wiktor Janukowytsch kündigte auch an, das Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union sei derzeit in der „Schlußetappe“ und dieses Abkommen sehe die Errichtung einer umfangreichen Freihandelszone vor. (A)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag