Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Europäische Integration der Ukraine sei wichtiger als die Strafsache Tymoschenkos, die sei für Europa aber auch wichtig – polnischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Europäische Integration der Ukraine sei wichtiger als die Strafsache Tymoschenkos, die sei für Europa aber auch wichtig – polnischer Präsident - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 29. November 2011, 15:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 29. November /UKRINFORM/. Polnischer Präsident Bronislaw Komorowski sei der Meinung, die europäische Integration der Ukraine sei wichtiger, als die Strafsache gegen die ex-Premierin und Anführerin der Partei „Batjkiwschtschyna“ Julia Tymoschenko. Er hat das gestern in Kiew bei der zusammen mit ukrainischem Präsidenten Wiktor Janukowytsch veranstalteten Pressekonferenz erklärt.


„Es gebe die wichtigen sowie die am meisten wichtigen Sachen. Wenn es um die am meisten wichtigen Sachen handle, so seien es zweifellos ukrainische Aussichten für europäische Integration. In derselben Zeit wissen und verstehen wir, die Strafsache gegen Julia Tymoschenko wichtig sei“, - kündigte Bronislaw Komorowski an.


Er brachte seine Meinung zum Ausdruck, die Strafsache von Julia Tymoschenko sei auf solche Weise erledigt zu werden, um alle Vorwürfe seitens der EU-Staaten löschen zu können (in der Europäischen Union betrachtet man diese Strafsache als eine vorwiegend politische Sache - Ukrinform), denn gerade diese Staaten würden in der Zukunft ein mögliches Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU ratifizieren.


Polnischer Präsident hob hervor, er legte große Hoffnungen auf eine mögliche Dekriminalisierung des Strafgesetzbuchartikels, nach dem Julia Tymoschenko verurteilt worden sei. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste