Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Das „Europäische Städtchen“ ist in Kiew nicht weit vom Bogen der Völkerfreundschaft vor der EURO 2012 untergebracht - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Das „Europäische Städtchen“ ist in Kiew nicht weit vom Bogen der Völkerfreundschaft vor der EURO 2012 untergebracht - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 2. Juni 2012, 15:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 2. Juni /UKRINFORM/. Das „Europäische Städtchen“ sei am Samstag, den 2. Juni, in Kiew nicht weit vom Bogen der Völkerfreundschaft eröffnet worden.


Das wurde der UKRINFORM im Organisationskomitee der Veranstaltung mitgeteilt.


„Vom2. Junibiszum1. Juli, während der Durchführung der UEFA EURO 2012, habe das „Europäische Städtchen“ unter dem Motto „Unser Kontinent. Unsere Zukunft“ die Entwürfe sowie Erfahrungen der internationalen Zusammenarbeit in elf ausgewählten Bereichen – Musikkonzerte, Filmvorführungen, Diskussionen und andere mehr – vorzustellen“, - wird es in der Mitteilung hervorgehoben.


Die Maßnahmen und Veranstaltungen sind täglich von 10.30 Uhr  bis 22.00 Uhr sowie bis 24.00 Uhr an den Feiertagen durchzuführen.


Die feierliche Eröffnung des „Europäische Städtchens“ fand am Samstag statt.


Der erste Thementag des „Europäische Städtchens“ heißt „Die Ukraine in Europa“. Er sieht die öffentlichen Diskussionen vor: „Die Beziehungen zwischen der Ukraine und der EU“ – unter Beteiligung von Botschaftern der EU-Ländern (12:15 – 13:45 Uhr); „Die Ukraine bei der Östlichen Partnerschaft“ – unter Beteiligung der EU-Vertreter, des Forums der Bürgerlichen Gesellschaft und der Fachexperten (14:00 – 15:00 Uhr); die Diskussion „Reform und Europa“ mit Vertretern der EU über europäische Integration, wirtschaftliche EU-Normen und Energiefragen (15:15 – 16:15 Uhr).


Im Laufe des Tages erhalten die Gäste des „Europäischen Städtchens“ eine Gelegenheit, sich an die Fan-Mannschaft des Fußballspiels für Pokal europäischen Botschaften anzuschließen bzw. die dialogunterstützte Ausstellung „Die Ukraine in Europa“, Kinder-Konzert „Euro Start Ukraine 2012“ und viele anderen Maßnahmen zu besuchen.


Das „Europäische Städtchen“ ist das gemeinsame Projekt der EU-Vertretung in der Ukraine  sowie der Kiewer Städtischen Staatsverwaltung, das im Rahmen des ukrainisch-deutschen Zusammenwirkens abgewickelt wird. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast