Ukraine-Nachrichten.deDie Europäische Union und Ukraine am Scheideweg: Wie sollen sich Brüssel und Berlin im Falle eines Abschlusses des Assoziierungsabkommens im November 2013 verhalten? - UN

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 54 Mal
Ukraine

Die Europäische Union und Ukraine am Scheideweg: Wie sollen sich Brüssel und Berlin im Falle eines Abschlusses des Assoziierungsabkommens im November 2013 verhalten? - UN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Dienstag 5. November 2013, 11:15

Mit der bevorstehenden Unterzeichnung eines bislang einmaligen Assoziierungsabkommens zwischen Kiew und Brüssel im November 2013, ergibt sich die Chance eines tiefgreifenden geopolitischen Wandels im nördlichen Eurasien. Eine erfolgreiche Demokratisierung der Ukraine würde bis in den asiatischen Teil der ehemaligen Sowjetunion ausstrahlen. Ohne eine langfristige und bedingte, aber klare EU-Mitgliedschaftsperspektive für die Ukraine, bleibt das bislang größte auswärtige Demokratisierungsprojekt Brüssels jedoch ein riskantes Experiment, welches Gefahr läuft zu einem europapolitischen Desaster zu werden. Darüber hinaus muss Brüssel eindeutige Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau aussprechen, um einer Eskalation in den russisch-ukrainischen Beziehungen und den – im schlimmsten Fall – katastrophalen Folgen einer ernsthaften Auseinandersetzung zwischen den beiden „Brudervölkern“ zuvorzukommen.
Herkunft: Ukraine-Nachrichten: Politik: Die Europäische Union und Ukraine am Scheideweg: Wie sollen sich Brüssel und Berlin im Falle eines Abschlusses des Assoziierungsabkommens im November 2013 verhalten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kiew und Brüssel stellten sich auf Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens im November ein – Außenministerium - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    14 Antworten
    541 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutzkyj
  • Medwedew versichert, dass das Euroasiatische Union Beste von der Europäischen Union übernimmt - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    172 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Kiew am politischen Scheideweg
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    208 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Die Ukraine am Scheideweg - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • EU am Scheideweg in der Ukraine-Politik
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Ukraine am Scheideweg – Erdgas oder Freiheit?
    von Handrij » » in Politik
    2 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eurojoseph
  • Annäherung der Ukraine an die EU - Kiews Aussenpolitik am Scheideweg
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    248 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Ukraine am Scheideweg: Ein Akt der Unabhängigkeit
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    199 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Gescheitertes Misstrauensvotum: Die Ukraine erneut am Scheideweg
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij