Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDer Europarat beabsichtigt völkerrechtliche Grundlagen für den Kampf gegen Terrorismus zu stärken - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Der Europarat beabsichtigt völkerrechtliche Grundlagen für den Kampf gegen Terrorismus zu stärken - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 9. September 2011, 18:01

UkrInform
Kiew, den 9. September /UKRINFORM/. Kostjantyn Hryschtschenko, ukrainischer Außenminister und Vorsitzender des Ministerkomitees im Europarat, Thorbiørn Jagland, Generalsekretär des Europarates, und Mevlüt Ҫavusoglu, Präsident der Parlamentarischen Versammlung, haben versprochen, völkerrechtliche Grundlagen für den Kampf gegen Terrorismus in allen seinen Erscheinungen zu stärken. Das steht in der Drei-Seite-Erklärung von Vertretern des Europarates aus dem Anlass des 10. Jahrestages von Terroranschlägen am 11. September 2001 geschrieben, teilte man der UKRINFORM im ukrainischen Außenministerium mit.
„Wir bestätigen nochmals unsere feste Absicht, den Kampf gegen den internationalen Terrorismus durch eine Stärkung völkerrechtlicher Grundlagen, Beseitigung von Hauptgründen für Terrorismusentstehung und Gewährleistung der Achtung vor fundamentalen durch alle Mitgliedsstaaten des Europarates anerkannten Werten, fortzusetzen“, - steht es in der Erklärung.
Der Terrorismus in allen seinen Formen sei die Verletzung des wichtigsten und grundlegendsten Menschenrechtes – des Rechtes für das Leben, und Bekämpfung dieser Erscheinung sei unter Beachtung von Prinzipien der Demokratie, des Menschenrechtschutzes und der Oberhochheit der Rechtsstaatlichkeit zu erfolgen, betonten die Politiker.
Sie sprachen auch ihr Beileid den Opfern von terroristischen Anschlägen in den USA aus. „Am Vorabend des 10. Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001 sprechen wir unser Beileid den Opfern dieser schrecklichen Tragödie sowie ihren Verwandten und Freunden aus“, heißt es in der Erklärung.
Es sei zu erinnern, dass eine Reihe von Terroranschlägen vom 11. September 2001 hatte ca. 3000 Menschenleben gekostet.
Herkunft: UkrInform: Der Europarat beabsichtigt völkerrechtliche Grundlagen für den Kampf gegen Terrorismus zu stärken

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag