Ukrainische Nationale NachrichtenExpertenmeinung: "Der rechte Sektor" nutzt die Ereignisse auf der Gruschewskistraße, um sein Dasein zu erklären - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Expertenmeinung: "Der rechte Sektor" nutzt die Ereignisse auf der Gruschewskistraße, um sein Dasein zu erklären - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Montag 20. Januar 2014, 18:18

Kiew. 20. Januar. UNN. "Der rechte Sektor" kann die gestrigen Ereignisse auf der Gruschewskistraße dazu nutzen, um sein Dasein zu erklären und sich als eine alternative politische Kraft zu positionieren. Diese Meinung bei einer Pressekonferenz hat Anton Finko, der Experte des Kiewer Zentrums für politische Forschung ausgesprochen, berichtet UNN-Korrespondent.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema