RIA NowostiFacebook erntet Kritik für Zensur von historischem Kriegsfoto „Napalm Girl“

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Facebook erntet Kritik für Zensur von historischem Kriegsfoto „Napalm Girl“

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Freitag 9. September 2016, 20:00

Facebook ist unter heftige Kritik geraten, da es das weltbekannte Kriegsfoto „Napalm Girl“ aus mehreren Posts gelöscht hat. Die Norwegische Zeitung „Aftenposten“ reagierte mit einem offenen Brief an Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Das während des Vietnamkrieges geschossene Foto gilt als Sinnbild der Grausamkeiten des 20 Jahre dauernden Konflikts.
Herkunft: Sputnik: Facebook erntet Kritik für Zensur von historischem Kriegsfoto „Napalm Girl“

Achtung russische Propaganda, mit Vorsicht zu genießen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag