Politik | Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1781 Mal
Ukraine

Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

#1 Beitragvon Handrij » Freitag 27. April 2012, 08:50

Die Fußball-EM in Polen und der Ukraine soll ein großes Fest werden. Doch die Diskussion um die Haftbedingungen der ukrainischen Oppositionsführerin Timoschenko überschatten das geplante Event. Die Polen fürchten einen Boykott der EM.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Freitag 27. April 2012, 09:58

Man sollte sich genau anschauen mit wem man das Bett teilt und nicht losheulen wenn man plötzlich Angst vor AIDS bekommt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

#3 Beitragvon Optimist » Dienstag 1. Mai 2012, 23:36

Es geht doch nur um das Heute, was morgen wird... egal, denke das sollten unsere gemeinsamen Erfahrungen schon sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

#4 Beitragvon Optimist » Donnerstag 3. Mai 2012, 16:20


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

rastwatwatri
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Der Fall Timoschenko und die Fußball-EM: Enttäuschung über den Nachbarn

#5 Beitragvon rastwatwatri » Dienstag 8. Mai 2012, 00:26

Ich hatte auch mehrere Bandscheibenvorfälle, war kein Politiker. und die Ärzte haben mir geholfen. Ärztepflicht zum Helfen.

Der Jule, egal wie auch immer geht es nicht schlecht, nutzt jetzt Ihre Möglichkeiten und Hoffnungen.

Was wir hier wissen, ist nur das was wir wissen sollen, nicht was wirklich ist.

Das Theater um UA + EM + Boykott + Zustände nervt mich schon. Alles nur Gemache und Gehabe.

Seit einem Jahr wissen alle das Jule eine Strafe hat. Seit 4 Jahren wissen wir , dass die EM in Polen und UA ist.

So ein Mißt. Der dicke SPD - Boss Gabriel fährt nicht zur EM , weil er nicht neben Leute vom SBU und Gefängnisaufseher sitzen will!!
ER HAT vielleicht KEINE KARTEN bekommen!!! ( lol ) Er soll zu Hause bleiben und nicht Steuergelder verbrennen.

Man kann nicht alles in einen Topf werfen. Es gibt auch Fans aus ganz Europa die Karten haben die im Satdion sitzen und Ihre Teams anfeuern.
P.S. ABER: Ich würde aber auch nicht neben dem Dicken Gabriel sitzen wollen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste