Ukrainische Nationale NachrichtenagenturFeigin: Moskauer Gericht weigerte sich, Suschtschenko unter Hausarrest zu bringen

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Feigin: Moskauer Gericht weigerte sich, Suschtschenko unter Hausarrest zu bringen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 14. Februar 2017, 15:36

Das Moskauer Stadtgericht habe am 14. Februar dem Einspruch gegen die Verlängerung der Inhaftierung von Roman Suschtschenko, der in Russland illegal festgehalten wird, nicht stattgegeben, gab der Anwalt des Journalisten Mark Feigin bekannt.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag