Ukrainische Nationale NachrichtenagenturFessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 31. Juli 2013, 18:15

Die Überprüfungen der Produkte der ukrainischen Konditoreifirma Roshen auf die Qualität
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 1. August 2013, 11:52

Hier rächt sich vieles aus der Vergangenheit. Man hält fest an den GOST-Normen und passt sich nicht den Weltmarkt an. Man schützt Plagiate und produziert selbst welche. Man unterschätzt die Kaufkraft des Binnenmarktes. Man begeistert sich an der Effektivität der 80er Jahre und vergisst die Modernisierung.
Man tut nichts zur Entwicklung eines wirklichen steuerzahlenden Mittelstandes.

So ist die Ukraine und vor allem ihre Oligarchen erpressbar.
Sollten sie noch was ändern wollen, brauchen sie jetzt Sprinterqualitäten und trotzdem Weitblick.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#3 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 2. August 2013, 11:21

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Die Überprüfungen der Produkte der ukrainischen Konditoreifirma Roshen auf die Qualität
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Die Russen beginnen, die Pflanzenschutznormen zu überprüfen. Die Käse- und Konditoreikriege sind ein kleiner Schlag im Vergleich damit, welcher Schlag der Agrarindustrie im Falle der Annahme der neuen Normen seitens Russlands versetzt werden kann", sagte der Experte.
Und nicht nur Seitens Russlands: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Freitag 2. August 2013, 17:03

Das ist ja auch Russland, nur mit Schlitzaugen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#5 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 2. August 2013, 19:39

galizier hat geschrieben:Das ist ja auch Russland, nur mit Schlitzaugen.
Wieso gestehst du den Kasachen nicht zu, zu tun, was sie für richtig halten? Für die Ukraine forderst du das zu Recht ja auch ein.
Im Übrigen finde ich das mit den "Schlitzaugen", gelinde gesagt, nicht witzig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#6 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 3. August 2013, 00:27

Ich wollte nur deutlich machen, wer das sagen in dieser "Eurasischen Union" hat.

Ich kann mich nicht entsinnen für die UA ein Recht auf den Handelskrieg gefordert zu haben.

Bis heute war alles gut und hat geschmeckt und nur weil Wowka verärgert ist müssen nun alle Vasallen nach dem Haar in der Suppe suchen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#7 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 3. August 2013, 09:56

galizier hat geschrieben: Bis heute war alles gut und hat geschmeckt und nur weil Wowka verärgert ist müssen nun alle Vasallen nach dem Haar in der Suppe suchen.
Das kann man auch als Unterstellung werten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#8 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 3. August 2013, 13:53

Sonnenblume hat geschrieben:
galizier hat geschrieben: Das kann man auch als Unterstellung werten.
Was unterstelle ich?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#9 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 3. August 2013, 19:50

galizier hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben: Das kann man auch als Unterstellung werten.
Was unterstelle ich?
galizier hat geschrieben:...nur weil Wowka verärgert ist müssen nun alle Vasallen nach dem Haar in der Suppe suchen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#10 Beitrag von eurojoseph » Montag 5. August 2013, 19:21

Also wer nicht sieht, welch fieses Spiel hier wieder gespielt wird von Seiten der RF - meyn Beyleyd....
Unser lieber russischer Bruder zeigt mal wieder die süsse Fratze...süss in diesem Zusammenhang bekommt eine ganz neue Bedeutung... [smilie=dash2.gif]
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#11 Beitrag von Sonnenblume » Montag 5. August 2013, 19:33

eurojoseph hat geschrieben:Also wer nicht sieht, welch fieses Spiel hier wieder gespielt wird von Seiten der RF - meyn Beyleyd....
Unser lieber russischer Bruder zeigt mal wieder die süsse Fratze...süss in diesem Zusammenhang bekommt eine ganz neue Bedeutung... [smilie=dash2.gif]
Wir sind alle Teil eines großen "Spiels", wird Zeit, dass die Ukraine begreift, dass sie mittendrin steht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11578
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Ukraine

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#12 Beitrag von Handrij » Montag 5. August 2013, 20:56

übrigens haben weder die Lebensmittelbehörden von Moldau/Moldawien, noch von Tadschikistan oder Kasachstan etwas in den Roshen-Pralinen finden können ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kolobok
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 16:04
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1080
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Fessenko: Situation mit Roshen sei nur der Anfang - UI

#13 Beitrag von Kolobok » Montag 5. August 2013, 20:59

Selbst Weißrussland hat nichts gefunden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag