Fotos, Videos und Musik ....Finde 1000 Unterschiede ...

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
7
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Finde 1000 Unterschiede ...

#1 Beitrag von bohne_68 » Samstag 10. Januar 2015, 12:06

Hier ein aktuelle "Vergleich" zwischen den Welten ... findet 1000 Unterchiede:

Bild

(Quelle, siehe Link)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
7
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#2 Beitrag von bohne_68 » Mittwoch 14. Januar 2015, 08:59

Man muss hier vielleicht noch erwähnen, das Putin in jungen Jahr, während seiner Karriere als KGB-Offizier, höchstwahrscheinlich ein engagiertes Mitglied er Kommunistischen Partei der UdSSR war. Viele seine heutigen Kontakte und Verbindungen stammen aus dieser Zeit - Partei, Komsomol, DOSAF ...
Er war Vorkämpfer und Verfechter der sozialistischen Idee, hat den Kapitalismus, das Zaren-Reich und die Kirche verteufelt und "bekämpft". Hat als KGB-Offizier aktiv darin mitgewirkt, diesen noch vorhanden Strukturen den Nährboden zu entziehen, "Feinde des Volkes, der soz. Idee" aufzuspüren und zu vernichten.
Wenn man sich die heutige russ. Politik anschaut (die Putin aktiv gestaltet und vertritt), mag man so etwas kaum glauben. Da behauptete man, das die Krim zu Russland gehört, wie schon zu Zaren-Zeiten ... das Novorossia schon immer russ. war etc. ...
Und auf dem Bild (siehe unten) entsteht der Eindruck, das er tief gläubig ist. Also genau jener Glaube, den er selber über viele Jahre bekämpft hat.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1598 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#3 Beitrag von mbert » Mittwoch 14. Januar 2015, 09:29

Putin hat keine Ahnung von der Kirche. Als seinerzeit Jelzin gestorben war, stand Putin bei der Trauerfeier in der Kirche und sprach - vor dem Altarraum stehend - zur Gemeinde und in die Kameras. Ein russischer Freund, der das sah, meinte sofort sarkastisch: ich wusste gar nicht, dass Putin auch Priester ist (frontal zur Gemeinde stehend sprechen in der orthodoxen Kirche nur Priester) ROFL
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#4 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 14. Januar 2015, 10:29

Ich glaub man sollte sich auch das Bild genau anschauen - die Mädchen fast im Hijab - Putin verbissen in die Kamera blickend, die Mädchen auch eher Begräbnisblick - welch ein Unterschied zur Freude auf dem ukrainischem Bild........
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#5 Beitrag von FEINDFLIEGER » Mittwoch 14. Januar 2015, 10:58

Davon mal abgesehen,daß ich zweiteres "Foto" für eine schlechte Fälschung halte...

...ist mir bei allen Leuten,die ich in der Ukraine kennengelernt habe,einhellig die Meinung untergekommen: Auf Kiew und die Regierung ist niemand gut zu sprechen und die Ukraine ist in keinster Weise bereit für Europa (sowohl in Kiew,wie auch in Cherson).
Bereits im Zug nach Cherson wurde ich Zeuge einer die ganze Nacht dauernden Diskussion über pro und contra Ukraine (wohlgemerkt von Einheimischen) - wozu ich lediglich anmerken konnte,daß diese Diskussion genau so in Deutschland auch geführt wird.

Meine persönliche Meinung für Kiew: Trotz der äußerlich wiederhergestellten "Normalität" und Feierlichkeiten: Es sind immernoch zu viele "Idioten" und Wichtigtuer unterwegs!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
7
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#6 Beitrag von Freund » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:08

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Meine persönliche Meinung für Kiew: Trotz der äußerlich wiederhergestellten "Normalität" und Feierlichkeiten: Es sind immernoch zu viele "Idioten" und Wichtigtuer unterwegs!
Warst du nicht erst vor einigen Tagen dort?


|-D |-D |-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#7 Beitrag von FEINDFLIEGER » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:17

Natürlich - und habe sogar jede Menge "Erfolgsmeldungen" im Gepäck. Die sind aber im persönlichen Bereich zu suchen...

Diese gehören nicht dazu:
Dateianhänge
IMG_0209.JPG
IMG_0209.JPG (1.18 MiB) 911 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
1980:01:01 00:00:26
Bild aufgenommen am/um:
Montag 31. Dezember 1979, 21:00
Brennweite:
5.4 mm
Belichtungszeit:
1/60 Sek
Blendenwert:
f/2.8
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon PowerShot A410
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
IMG_0208.JPG
IMG_0208.JPG (1.15 MiB) 911 mal betrachtet
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
1980:01:01 00:00:23
Bild aufgenommen am/um:
Montag 31. Dezember 1979, 21:00
Brennweite:
5.4 mm
Belichtungszeit:
1/50 Sek
Blendenwert:
f/2.8
Weißabgleich:
Automatisch
Blitz:
Blitz nicht ausgelöst, Erzwungener Blitzmodus
Kamera-Hersteller:
Canon
Kamera-Modell:
Canon PowerShot A410
Belichtungskorrektur:
0 EV
Belichtungsmessung:
Muster
Zuletzt geändert von FEINDFLIEGER am Mittwoch 14. Januar 2015, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mathias Z
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 32
Registriert: Montag 5. Mai 2014, 22:36
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#8 Beitrag von Mathias Z » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:18

@Feindflieger!
Davon mal abgesehen,daß ich zweiteres "Foto" für eine schlechte Fälschung halte...
Wenn deine Einschätzungen immer so zutreffen dann Prost Mahlzeit:

ab Minute 3:04 in bewegten Bildern:


Aber das ist dann wohl eine bessere Fälschung?

Das Leute mit der Politik in ihrem Land unzufrieden sind findest du Überall auf der Welt. Man muss nur in den passenden Bevölkerungsgruppen fragen. Ich kann dir aus der Hand eben 10 Leute aus meinem Umfeld (Arbeit, Familie, Bekannte) nennen die mit der Deutschen Politik in großen Teilen nicht zu frieden sind. Ich zähle mich da nicht zu weil ich weiß auf welchem hohem Niveau hier genörgelt wird. Außerdem bringt es auch nichts immer nur zu Meckern.... In der Ukraine herrscht eine ganz andere Situation. Warum sich hier so viele mit dem Gedanken der EU plagen verstehe ich nicht. Es gibt ganz eindeutig naheliegendere Aufgaben zu bewältigen.... Danach kann man sich damit beschäftigen. Ich sehe die Ukraine in den nächsten 10-15 Jahren nicht in der EU, selbst wenn sich dieses Jahr alles Probleme lösen ließen. Was nicht heißt das ich mir das nicht wünschen würde. Ich habe lieber die Ukraine als die Türkei in der EU. DIe Kulturen passen eindeutig besser zusammen, aber das ist ein anderes Thema.
Es sind immernoch zu viele "Idioten" und Wichtigtuer unterwegs!
Sehe ich auch so.....

Gruß

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#9 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:21

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Davon mal abgesehen,daß ich zweiteres "Foto" für eine schlechte Fälschung halte...

...ist mir bei allen Leuten,die ich in der Ukraine kennengelernt habe,einhellig die Meinung untergekommen: Auf Kiew und die Regierung ist niemand gut zu sprechen und die Ukraine ist in keinster Weise bereit für Europa (sowohl in Kiew,wie auch in Cherson).
Bereits im Zug nach Cherson wurde ich Zeuge einer die ganze Nacht dauernden Diskussion über pro und contra Ukraine (wohlgemerkt von Einheimischen) - wozu ich lediglich anmerken konnte,daß diese Diskussion genau so in Deutschland auch geführt wird.

Meine persönliche Meinung für Kiew: Trotz der äußerlich wiederhergestellten "Normalität" und Feierlichkeiten: Es sind immernoch zu viele "Idioten" und Wichtigtuer unterwegs!
STIMMT - einer war im Zug nach Cherson
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
7
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#10 Beitrag von Freund » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:25

eurojoseph hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben: STIMMT - einer war im Zug nach Cherson

Wir verstehn uns!!!

DANCE [smilie=ukr_prapor] DANCE

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#11 Beitrag von FEINDFLIEGER » Mittwoch 14. Januar 2015, 11:33

eurojoseph hat geschrieben: STIMMT - einer war im Zug nach Cherson
Das ist ein Unterschied: Solches habe ich in der Ukraine so gar nicht vermißt... (Hier würde ich es schon vermissen!)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#12 Beitrag von toto66 » Mittwoch 14. Januar 2015, 12:54

Was brauchts denn um "bereit für Europa" zu sein ? Mal davon abgesehen, das das die Ukrainer incl. ihrer Regierung ebenso sehen. Genau dafür war und ist das AA ja gedacht.
Im übrigen waren die Ukrainer so lange ich sie kenne nie gut auf ihre Regierungen zu sprechen. Wäre man es auf die derzeitige wäre es äusserst seltsam. Schliesslich muss sie sich fast ausschliesslich mit unpopulären Dingen beschäftigen. Letztendlich, historisch zu weiten Teilen und geografisch sowieso ist die Ukraine Bestandteil Europas. Ich fände es schön wenn es das Land politisch und gesellschaftlich auch würde.
Immo zählt nur sich auf den Weg dahin zu machen. Über das ankommen dort muss man noch nicht nachdenken. Aber wie gesagt, das war ja auch nie Thema des AA.. was ich persönlich für einen schweren Fehler halte, denn wenigstens die perspektive dazu hätte im AA klar formuliert sein müssen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#13 Beitrag von Malcolmix » Mittwoch 14. Januar 2015, 13:08

Mathias Z hat geschrieben:Ich sehe die Ukraine in den nächsten 10-15 Jahren nicht in der EU, selbst wenn sich dieses Jahr alles Probleme lösen ließen. Was nicht heißt das ich mir das nicht wünschen würde.
Deine restliche Einschätzung teile ich mehr oder weniger. Zum Thema Türkei halte ich mich mal zurück, da ich im Moment eher davon ausgehe, daß die Türkei selbst nicht mehr Vollmitglied der EU werden will.

Und da steckt auch schon das Schlüsselwort: Vollmitgliedschaft in der EU und gemeinschaftliche Währung. Ersteres ist eine langfristige Perspektive und keine kurzfristige. Letzteres wird für mindestens eine Generation blanke Illusion sein. Die Volkswirtschaft der Ukraine wäre viel zu schwach für eine gemeinsame Währung, um in wirtschaftlicher Konkurrenz mit nordwesteuropäischen Ländern antreten zu können.

Annäherung an die EU kann aber andere Dinge bedeuten. Visa-Erleichterungen, vielleicht sogar VISA-Freiheit für Ukrainer. Also ähnlich, wie es für uns Deutsche in der Ukraine bereits seit fast 10 Jahren gibt. Im Zahlungsverkehr könnte die Ukraine z.B. versuchen, am SEPA-Verfahren teilzunehmen. Ne einfache DIN-Norm, die es ermöglicht, innerhalb eines Geschäftstages Geld von Deutschland z.B. nach Spanien zu senden. Selbst das dürfte aber Jahre brauchen, bis es in der Ukraine umgesetzt werden kann. Aber jeder von uns dürfte es als große Erleichterung ansehen, wenn er innerhalb eines Tages Geld in die Ukraine senden kann. Im Geschäftsleben wäre das sicherlich auch eine enorme Verbesserung. An solche kleinen Schritte denke ich zuerst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
7
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#14 Beitrag von bohne_68 » Mittwoch 14. Januar 2015, 13:44

mbert hat geschrieben:Putin hat keine Ahnung von der Kirche. Als seinerzeit Jelzin gestorben war, stand Putin bei der Trauerfeier in der Kirche und sprach - vor dem Altarraum stehend - zur Gemeinde und in die Kameras. Ein russischer Freund, der das sah, meinte sofort sarkastisch: ich wusste gar nicht, dass Putin auch Priester ist (frontal zur Gemeinde stehend sprechen in der orthodoxen Kirche nur Priester) ROFL
Der Unterschied zwischen einem Priester und einem Polit-Offizier (Agitator) ist nicht sehr groß ... beider "verkaufen" ihre Gesinnung ... gelernt ist gelernt ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#15 Beitrag von Dicker » Mittwoch 14. Januar 2015, 22:55

Mein Lieber Feindflieger langsam kommst Du auf ein Niveau das wir von einem geschätzten ehemaligen User vermissen :->

Du solltest Dich mal mehr informieren was Sache ist oder Dein Umgang überdenken [smilie=wild.gif]

[smilie=cool_ukr] [smilie=cool_ukr] [smilie=cool_ukr]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#16 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 15. Januar 2015, 01:36

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Davon mal abgesehen,daß ich zweiteres "Foto" für eine schlechte Fälschung halte...
Mit Verlaub - dann bist Du ein schlechter Gutachter. Mit ner simplen Recherche kannst Du herausfinden, daß das Photo echt ist. Schau mal hier nach:

Bild

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Da ist zwar nicht das gleiche Photo zu finden, aber die gleiche Situation ungefähr zur gleichen Zeit. Oder ist auch das Photo eine schlechte Fälschung?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#17 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 15. Januar 2015, 09:22

Oben wurde schon ein Video gepostet, das eindeutig ist. Jeder hat das Recht auf seine Vermutungen. ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#18 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 15. Januar 2015, 11:57

Sonnenblume hat geschrieben:Oben wurde schon ein Video gepostet, das eindeutig ist. Jeder hat das Recht auf seine Vermutungen. ;)
Hätte ja nie gedacht,daß ich mich mal bei "Sonnenblume" bedanken muß - aber für diesen kleinen Nebensatz mache ich das.
Denn mehr als eine Vermutung war's gar nicht - und für das Land und die Leute völlig bedeutungslos...
Jedenfalls bedeutungsloser,als es für manchen Zeitgenossen hier ist.
Und auf alle Fälle bedeutungsloser,als es die von mir gezeigten Foto's sind - die im Übrigen das Erste zeigen,was ich in Kiew wahrgenommen habe,als ich aus der Metro kam...
Slava Ukraine und auf ihre tausend Unterschiede...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#19 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 15. Januar 2015, 12:38

Sonnenblume hat geschrieben:Oben wurde schon ein Video gepostet, das eindeutig ist. Jeder hat das Recht auf seine Vermutungen. ;)
War spät gestern... Irgendwie hatte ich das Video übersehen.
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Denn mehr als eine Vermutung war's gar nicht - und für das Land und die Leute völlig bedeutungslos...
Jedenfalls bedeutungsloser,als es für manchen Zeitgenossen hier ist.
Kann ich alles, was Du schreibst, als bedeutungslos abhaken?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#20 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 15. Januar 2015, 12:44

Malcolmix hat geschrieben:
Kann ich alles, was Du schreibst, als bedeutungslos abhaken?
Liegt in deinem Ermessen!
Auch so ein Unterschied... ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Finde 1000 Unterschiede ...

#21 Beitrag von Anuleb » Freitag 16. Januar 2015, 20:00

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Malcolmix hat geschrieben:
Kann ich alles, was Du schreibst, als bedeutungslos abhaken?
Liegt in deinem Ermessen!
Auch so ein Unterschied... ;-)
Nö, nicht nur in seinem :-)

Wobei diese 1000 Unterschiede keinesfalls so bedeutungslos sind, wie Du es gerne sehen möchtest.

Es ist nämlich interessant, schaut man mal Interviews, Reportagen u. ä. aus dem Krisengebiet, sind es eher die ukrainischen Protagonisten, welche trotz der Lage auch mal ein wenig Lächeln können. Die prorussischen schauen meistens so ernst, da wirken selbst die islamistischen Terrorführer wie die reinsten Humorbomben. Ach ja, und neben der Mimik ist es auch die Rhetorik, wo sich Islamisten und Russen ähneln.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag