Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | EU fordert die Freilassung Timoschenkos, ohne genau zu wissen, was wirklich passiert ist – Konstantin Grischtschenko - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

EU fordert die Freilassung Timoschenkos, ohne genau zu wissen, was wirklich passiert ist – Konstantin Grischtschenko - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 21. September 2012, 18:15

UkrInform


Die Europäische Union fordert es, Julia Timoschenko freizulassen, ohne auf die Tatsachen in der Strafsache der ukrainischen Ex-Premierin Rücksicht zu nehmen. Das hat der ukrainische Außenminister Konstantin Grischtschenko in seinem Interview der österreichischen Ausgabe Die Presse angekündigt...





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste