Recht, Visa und DokumenteFrage zum Einbürgerung mit Passantrag

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RomanKarou
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 11:48
    Windows 10 Spartan
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Deutschland

Frage zum Einbürgerung mit Passantrag

#1 Beitrag von RomanKarou » Donnerstag 13. Februar 2020, 12:14

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein Anliegen was meinen Pass betrifft.
Mein Fall ist, dass ich einen neuen Pass beantragen bzw. verlängern muss (blau, kein roter). Ich lebe seit 9 Jahren in Deutschland, habe hier Schule und Ausbildung abgeschlossen und arbeite Vollzeit. Bin in der Ukraine aber auch angemeldet. Ich habe Dokumente für die Einbürgerung in Deutschland vollständig abgegeben und warte auf die Antwort der Behörden (wo ich keinen Problem auf Zustimmung der Einbürgerung sehe). Das Problem, den ich ahne ist,- dass ich in die Ukraine muss um meinen Pass neu zu beatragen. Das kann ich leider nicht. Da Konsulat in München schwierig zu erreichen ist, hätte ich hier die Frage, ob eine Reise in die Ukraine erspart werden kann, da ich wirklich zur Zeit keine Möglichkeit habe in die Ukraine zu fahren. P.S. Ich habe ein unbefristetes Aufenthaltstitel.

Vielen Dank für die Antworte und Ratschläge.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 16 Mal
Deutschland

Re: Frage zum Einbürgerung mit Passantrag

#2 Beitrag von Hans0504 » Samstag 15. Februar 2020, 12:39

Warum machst du dir Stress damit. Ist doch alles gut bei dir. Den Inlandspass kannst du sowieso nur persönlich in der UA verlängern. Solange der noch gültig ist. Kein Problem. Irgendwann kannst du doch auch Urlaub nehmen und dann los.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lutwin52
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 13:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Frage zum Einbürgerung mit Passantrag

#3 Beitrag von lutwin52 » Samstag 15. Februar 2020, 18:37

Soweit ich weiß gilt der nationale Pass in der Ukraine immer. Den muss man nicht verlängern. Deswegen verstehe ich die Frage nicht. Hast du den verloren musst du in die Ukraine für einen neuen beantragen. Anders geht es nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 16 Mal
Deutschland

Re: Frage zum Einbürgerung mit Passantrag

#4 Beitrag von Hans0504 » Samstag 15. Februar 2020, 21:22

Ludwin,
Nicht ganz. Meine Frau wird jetzt 45 und muss (!!) einen neuen Inlandspass machen. Es gibt/gab feste Grenzen wann das gemacht werden muss.
Es gibt jetzt auch Id.Karten wie in Deutschland und ich kann mir denken, dass diese genauso wie bei uns nur begrenzt gültig sind.
Gruß
Hans

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lutwin52
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 13:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Frage zum Einbürgerung mit Passantrag

#5 Beitrag von lutwin52 » Samstag 15. Februar 2020, 21:45

Hallo Hans,
so sagt das meine Frau jetzt auch. Mit 25 und mit 45. Hat sich vorher anders anders angehört. Danach braucht man nicht mehr. Sie ist ja schon 65.
LG Lutz

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Facharztausbildung, Einbürgerung, Überweisung und mehr
    von talaa » Dienstag 5. März 2013, 14:40 » in Recht, Visa und Dokumente
    10 Antworten
    1053 Zugriffe
    Letzter Beitrag von talaa
    Mittwoch 6. März 2013, 12:44
  • Wie lange dauert ungefähr Namensänderung im Rahmen der Einbürgerung?
    von kasamb » Sonntag 6. Oktober 2013, 17:26 » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    868 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasamb
    Sonntag 6. Oktober 2013, 17:26
  • Ukraine Einbürgerung
    von marta » Montag 26. Januar 2015, 19:29 » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marta
    Montag 26. Januar 2015, 19:29
  • Reisepass verlängern / Einbürgerung
    von IgBa » Montag 12. November 2018, 15:18 » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    1861 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaBo2
    Dienstag 20. November 2018, 11:30
  • Frage zum Zoll
    von Juriesnopov » Mittwoch 18. April 2012, 12:42 » in Recht, Visa und Dokumente
    7 Antworten
    1135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Mittwoch 23. Mai 2012, 00:49
  • Frage bzgl. Dauer Grenzkontrollen
    von Miami68 » Dienstag 5. Juni 2012, 01:56 » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    602 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Optimist
    Dienstag 5. Juni 2012, 21:04
  • hallo und gleich ne frage
    von nuscha » Donnerstag 1. Mai 2014, 22:40 » in Hilfe und Rat
    2 Antworten
    911 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jensinski
    Freitag 2. Mai 2014, 09:08
  • Eine Frage betreffend des Straßenzustands . . .
    von Vorkuta » Freitag 28. Juni 2019, 12:37 » in Berichte und Reisetipps
    32 Antworten
    3612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tilko
    Montag 19. August 2019, 20:44