Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 13. Oktober 2012, 13:15

UkrInform


Der deutsche Publizist und Verleger Frank Schumann hat am Freitag in Berlin sein neues Buch „Die Gauklerin. Der Fall Timoschenko“ vorgestellt. Das berichtet die eigene UKRINFORM-Korrespondentin in Deutschland. „Mein Buch ist ein Versuch einer Zustandsbeschreibung der Lage in der Ukraine unter dem Gesichtswinkel des Falles Timoschenko“, - kündigte der Verfasser an...





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

#2 Beitragvon Sonnenblume » Samstag 13. Oktober 2012, 14:01

Hab es schonmal vorbestellt und bin gespannt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

#3 Beitragvon Handrij » Samstag 13. Oktober 2012, 14:08

Sonnenblume hat geschrieben:Hab es schonmal vorbestellt und bin gespannt...


Oh Gott, nein ....
Mein Verdacht ist der, dass dieser Typ das Buch zumindest grob vorskizziert bekommen hat. Das lief wohl über alte Geheimdienstverbindungen (ok, wieder sehr ukrainisch gedacht).
Er war einen Monat in der Ukraine, will in der Zeit einen ehemaligen "Freund/Liebhaber" Timoschenkos aufgespürt haben, von dem in der Ukraine vorher niemand etwas gehört hatte. Er konnte angeblich mit allen "wichtigen" Leuten in der Staatsanwaltschaft, der Gefängnisleitung sprechen, bekam Besuchsgenehmigungen für die Gefängnisse, wo andere nach Monaten auf Anträge keine Reaktion bekommen.
Das Ding stinkt gewaltig und passt auch gut in die Regierungspropaganda.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

#4 Beitragvon Handrij » Samstag 13. Oktober 2012, 14:16

Vielleicht lohnt es sich eine Diskussion zum Buch zu starten, aber wie oben gesagt, das Zustandekommen des Buches wirft bereits Fragen auf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Frank Schumann präsentierte in Berlin das Buch über Timoschenko - UI

#5 Beitragvon Optimist » Donnerstag 18. Oktober 2012, 13:49

Wie bei allen Dingen, wer weiss schon was wahr oder reine Phantasie ist. Mit einer weiteren Vergötterung von Julia wird man kein Geld machen, aber sie jetzt auseinander zunehmen (wahr oder unwahr), wird ein par Scheine abwerfen, mehr in Deutschland als in der Ukraine. Glaube nicht, dass dieses Buch die Meinung der Ukrainer für oder gegen Timoschenko beeinflusst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste