Allgemeines DiskussionsforumFriedensnobelpreis für Julia???

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Friedensnobelpreis für Julia???

#1 Beitrag von Jensinski » Montag 27. Februar 2012, 18:27

Was man wohl davon zu halten hat?
Spiegel Online hat geschrieben:Ukraines inhaftierte Ex-Regierungschefin Timoschenko ist dabei, aber auch der angebliche WikiLeaks-Informant Manning: Für den Friedensnobelpreis gibt es in diesem Jahr 231 Kandidaten.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 92,00.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Friedensnobelpreis für Julia???

#2 Beitrag von Handrij » Dienstag 28. Februar 2012, 10:55

Nichts kann man davon halten.
Die Begründung, dass sie maßgeblich zum friedlichen Verlauf der "Orangen Revolution" beigetragen hätte, halte ich für abwegig. IMHO war sie eine der Hardlinerinnen, die den Kompromiss, der zum dritten Wahlgang führte, abgelehnt hat.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag