SportFußball - EM: Folgt dem EM-Rausch der Kater? - Ukraine bleibt Arbeit

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11541
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2028 Mal
Ukraine

Fußball - EM: Folgt dem EM-Rausch der Kater? - Ukraine bleibt Arbeit

#1 Beitrag von Handrij » Sonntag 1. Juli 2012, 14:06

Zur Fußball-Europameisterschaft glänzte Kiew in der Pracht frischer Fassaden und in Lichtspielen im Dnjepr-Fluss. Wie ein riesiger Achat-Edelstein strahlt das von deutschen Architekten konstruierte Olympiastadion im Zentrum der Millionenmetropole.

Am größten Sportereignis in Osteuropa seit dem Ende des Kalten Krieges werde die Ukraine zwar finanziell lange knabbern, meint der Politologe Wadim Karassjow. «Aber für die Ukrainer war das Turnier eine Schule der europäischen Lebensart.» Er sieht die EM als weiteren Schritt auf dem Weg der Ex-Sowjetrepublik zur westlichen Integration.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ukrainisches Model lässt Kater tätowieren – Netz explodiert vor Wut
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    35 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Ukrainisches Model lässt Kater tätowieren – Netz explodiert
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    29 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Kiew: Kater sorgt für Turbulenzen an Bord – noch vor Abflug
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    38 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Ukraine: Auf den Fußballtaumel folgt ein heißer Herbst
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    215 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Die Behörde folgt der Befolgung des Gesetzes des Falls Gongadse sorgfältig - der Präsident - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    133 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Kritische Medien auf der Krim: Wer Moskau nicht folgt, muss mit allem rechnen
    von Handrij » » in Politik
    15 Antworten
    415 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
  • Putin: „Europa folgt blindgläubig der US-Einwanderungspolitik“ - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    21 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Medwedew: Ukrainische „Verrückte und Banditen“ stoppen LKW – Reaktion folgt - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Auf Brexit folgt Aggression: Scotland Yard registriert zunehmende Hass-Kriminalität
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    17 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS