Rossija SegodnjaGefährliche Naturerscheinungen werden immer häufiger - russischer Umweltminister - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Gefährliche Naturerscheinungen werden immer häufiger - russischer Umweltminister - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Freitag 6. Februar 2015, 16:16

Die Zahl der gefährlichen Naturerscheinungen in Russland wird in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich auf das Doppelte steigen, wie der russische Minister für Naturressourcen und Umwelt, Sergej Donskoi, am Donnerstag in Neu Delhi beim 15. Gipfel für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Summit) sagte.
Herkunft: RIA-Nowosti: Gefährliche Naturerscheinungen werden immer häufiger - russischer Umweltminister
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag