Ukrainische Nationale NachrichtenagenturEU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Montag 17. März 2014, 17:16

Die EU verhängte gezielte Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte.
Herkunft: UkrInform: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#2 Beitrag von klaupe » Montag 17. März 2014, 17:30

Hat die schon verhängt??? Ich dachte die wollen jetzt erst darüber verhandeln.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#3 Beitrag von Wassermann3000 » Montag 17. März 2014, 17:34

Dann handelt die EZ offensichtlich schneller, als Du denkst.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#4 Beitrag von klaupe » Montag 17. März 2014, 17:42

Wassermann3000 hat geschrieben:Dann handelt die EZ offensichtlich schneller, als Du denkst.
Vielleicht haben die aber auch von der Krim-Regierung gelernt: Erst Ergebnisse verkünden und dann geht es aber bald los!

Die Sitzung findet am 20. - 21. März in Brüssel statt. Auf meinem Kalender ist es 17. März MEZ
Allerdings wurden schon vorab ein paar Namen verraten, da mit die rechtzeitig ihre Konten sichern können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#5 Beitrag von telzer » Montag 17. März 2014, 18:36

Natürlich ist der 17. So ein Quatsch, die Nachrichten und ich meine hier nicht die Piratensender dieser Gruppe, haben die kurze Pressekonferenz von Steinmeier übertragen und er hat auch auf Fragen geantwortet. EU und USA haben ihre Sanktionen verhängt. (Meiner Meinung nach zu zaghaft,tut nicht richtig weh). Übermorgen geht es um die OSZE Mission in die Ost- und Zentralukraine.Und am Donnerstag um Wirtschaftssanktionen.Die Liveticker kann man aufrufen....
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#6 Beitrag von klaupe » Montag 17. März 2014, 21:22

telzer hat geschrieben:EU und USA haben ihre Sanktionen verhängt. (Meiner Meinung nach zu zaghaft,tut nicht richtig weh).
Obama hat wenigstens Fakten verkündet, hier hängt es noch.
Mich ärgert nur, dass man jetzt berät, wie und was man machen kann -- nicht nur Gedankenblasen sondern konkrete Aktionen.
Das hätte schon gestern Abend komplett auf dem Tisch liegen können und ehe Putin seinen Morgentee runtergespült hat,
hätte er schon mitbekommen müssen, dass es nun gegen ihn knallhart los geht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#7 Beitrag von selfmade » Dienstag 18. März 2014, 04:16

Mir kommt es auf die Qualität der Sanktionen an.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#8 Beitrag von klaupe » Dienstag 18. März 2014, 07:27

selfmade hat geschrieben:Mir kommt es auf die Qualität der Sanktionen an.
Die aktuell geplanten Sanktionen halte ich eher für Kosmetik oder Augenwischerei.

Lange genug ist davon schon die Rede und die Konten der Oligarchen wird man vermutlich mit einem Kontostand von einem symbolischen Euro/Dollar/Schweizer Franken/Pfund sperren. Wer bis jetzt sein Geld noch nicht in "sichere" Regionen transferiert hat, muss einfach bestraft werden.
Reiseziele außerhalb USA und EU gibt es genug, auch Ziele, wo man die dringend benötigten Luxusgüter bekommen kann. Singapur, Hongkong, Dubai freuen sich jetzt schon auf das tolle Zusatzgeschäft

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#9 Beitrag von Optimist » Dienstag 18. März 2014, 14:49

Und was, wer will bekommt in 20 Minuten von Putin einen neuen Pass mit anderer Identität, Sanktionen sind das in meinen Augen nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: EU genehmigt Sanktionen gegen russische und ukrainische Beamte - UI

#10 Beitrag von klaupe » Dienstag 18. März 2014, 15:10

Optimist hat geschrieben:Und was, wer will bekommt in 20 Minuten von Putin einen neuen Pass mit anderer Identität, Sanktionen sind das in meinen Augen nicht.
Seine Kumpels bekommen einen hübschen Diplomatenpass. Die fahren ja jetzt schon mit Blaulicht, Sirene und einem Konvoi mit Bodyguards durch die Gegend als wären sie die Könige

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag