Recht, Visa und Dokumente | Geplanter Besuch in der Ukraine per Bus für Minderjährige

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Arnika1304
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 11:00
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900

Geplanter Besuch in der Ukraine per Bus für Minderjährige

#1 Beitragvon Arnika1304 » Montag 10. Juli 2017, 13:18

Wer weiß Bescheid. Meine Enkelin fährt am 15.07.17 alleine mit einem Bus in die Ukraine, privat zu Verwandten. Sie ist aber erst 17 Jahre, also noch nicht volljährig. Wir, der Vater und ich, Mutter verstorben, wollen ihr eine formlose Vollmacht schreiben, wissen aber nicht ob das ausreicht.
Wie sind die Grenzkontrollen und die Bestimmungen. Muß ein Notar die Unterschriften beglaubigen?
Vielen Dank für eine kompetente Antwort.
Arnika1304

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8921
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

Re: Geplanter Besuch in der Ukraine per Bus f. Minderjährige

#2 Beitragvon Handrij » Montag 10. Juli 2017, 13:59

Welche Staatsbürgerschaft haben die Enkelin und der Vater?

Für deutsche Staatsbürger findet sich folgender Hinweis:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Einverständniserklärung für Minderjährige

Unternimmt ein Kind eine Auslandsreise ohne Begleitung durch die Eltern bzw. ein Elternteil, ist es empfehlenswert, dem Kind neben dem erforderlichen Ausweisdokument eine formlose Einverständniserklärung sowie eine Kopie der Ausweisdatenseite des/der Personensorgeberechtigten mitzugeben. Aus der Einverständniserklärung sollte hervorgehen, dass der/die Personensorgeberechtigte/n mit der Auslandsreise einverstanden sind. Dies erleichtert die Arbeit der Grenzpolizei hinsichtlich der Verhinderung einer möglichen Kindesentziehung oder eines unerlaubten Entfernens des Kindes aus dem Einflussbereich des/der Erziehungsberechtigten.

Es wird folgender Inhalt der Bescheinigung empfohlen:

  • Personalien der Alleinreisenden
  • Personalien und Erreichbarkeit des/der Personensorgeberechtigten
  • Reiseroute
  • Personalien evtl. volljähriger Begleitpersonen
  • Unterschriftsbeglaubigung (durch Notar, Rathaus)
  • ggf. Übersetzung der gesamten Einverständniserklärung in die Landessprache (durch Übersetzerbüro)

Für verbindliche Informationen zu den jeweiligen Bestimmungen im Zielland wenden Sie sich bitte an die zuständige Auslandsvertretung in der Bundesrepublik Deutschland.


Bei Ukrainern sind nur bis einschließlich 16 diverse notariell beglaubigte Dokumente erforderlich. Wenn ich das richtig verstehe, reicht ab dem 17. Lebensjahr das entsprechende gültige Ausweisdokument = Kinderreisepass.
Ukrainisch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
bzw.
Ukrainisch: https://kbp.kiev.ua/pass/um/
Russisch: https://kbp.kiev.ua/ru/pass/um/
Englisch: https://kbp.kiev.ua/en/pass/um/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8921
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

Re: Geplanter Besuch in der Ukraine per Bus f. Minderjährige

#3 Beitragvon Handrij » Montag 10. Juli 2017, 13:59

Bei der Busfirma sollten sie auch Auskunft geben, ob sie die Enkelin überhaupt mitnehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Arnika1304
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 11:00
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900

Re: Geplanter Besuch in der Ukraine per Bus für Minderjährige

#4 Beitragvon Arnika1304 » Montag 10. Juli 2017, 17:17

Tochter und Vater haben die deutsche Staatsangehörigkeit.
Die Busfirma ist sich auch nicht sicher, ob die Vollmacht des Vaters beglaubigt sein muss.

Herzlichen Dank für die Antworten

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Recht, Visa und Dokumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste