PolitikDie Gesellschaft der bedrohten Völker berichtet über Russland und Ukraine

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Die Gesellschaft der bedrohten Völker berichtet über Russland und Ukraine

#1 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 29. Oktober 2014, 16:35

Sarah Reinke, unsere Russland-Spezialistin und Leiterin des Berliner GfbV-Büros, dokumentiert in diesem Eintrag fortlaufend die Menschenrechtssituation in Russland und der Ukraine.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Und bevor jetzt jemand kommt und hämisch den Absatz über die Binnenvertriebenen zitiert, hier ein aktueller Bericht dazu:
Neue Regierungsbeschlüsse zum Schutz von Binnenvertriebenen
In den letzten zwei Wochen hat die Ukraine wichtige Maßnahmen getroffen, um Binnenvertriebene zu schützen und zu unterstützen. Außerdem wurden die Registrierung vorangetrieben. In der letzten Woche wurden rund 16.000 Familien registriert. Durch die Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle sollen weitere Binnenvertriebene im Laufe der kommenden Wochen registriert werden.

Ende August verabschiedete das ukrainische Parlament ein Gesetz über die Rechte und Freiheiten von Binnenvertriebenen, um sie vor Diskriminierung und Zwangsabschiebung zu schützen und diejenigen zu unterstützen, die freiwillig zurückkehren wollen. Zudem erleichtert das Gesetz den Zugang zu verschiedenen sozialen und ökonomischen Leistungen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag