Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Gesetzentwürfe über die Aufhebung eines internationalen Vertrags haben in die WR nur Präsident und Ministerkabinett einzubringen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Gesetzentwürfe über die Aufhebung eines internationalen Vertrags haben in die WR nur Präsident und Ministerkabinett einzubringen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 16. Januar 2012, 09:15

UkrInform

Kiew, den 16. Januar /UKRINFORM/. Das Parlament hat die Änderungen in die Geschäftsordnung der Werchowna Rada der Ukraine vorgenommen.



Es ist vorgesehen, dass die Gesetzentwürfe über die Aufhebung eines internationalen Vertrags der Ukraine zur Erörterung der Werchowna Rada von dem Präsidenten und dem Ministerkabinett unterbreitet werden.



Früher konnten die entsprechenden Gesetzentwürfe noch von den Abgeordneten unterbreitet werden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste