Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Es gibt keine Aussage, dass Julija Tymoschenko eine Behandlung im Ausland braucht - Renat Kusmin - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Es gibt keine Aussage, dass Julija Tymoschenko eine Behandlung im Ausland braucht - Renat Kusmin - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 7. April 2012, 15:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 7. April /UKRINFORM/. Es gibt keine Angaben, die davon zeugen, dass die ehemalige Ministerpräsidentin Julija Tymoschenko eine Behandlung im Ausland braucht.


Darüber berichtete Renat Kusmin, der erste Stellvertreter des Generalstaatsanwalts der Ukraine, in einer Live-Sendung des Fernsehkanals „Inter“.


 "Wir haben keine Angaben und Dokumente, die davon zeugen, dass Frau Tymoschenko einen Operationseingriff braucht, um sie ins Ausland auszuführen und dort zu behandeln", - teilte er mit.


Seinen Worten zufolge werden die schwereren Erkrankungen als bei Julija Timoschenko in der Kolonie Katschaniwska bei 150 Frauen diagnostiziert werden, aber die Frage über ihre Behandlung im Ausland nicht betrachtet wird.


Renat Kusmin betonte, dass die Aspekte der Sicherheit und der Bezahlung der Behandlung wichtig in der Frage über die mögliche Behandlung von Julija Tymoschenko in Deutschland sind.


Wie UKRINFORM mitteilte, hat Julija Tymoschenko auf die Behandlung im 5. Zentralen Klinischen Krankenhaus "Ukrsalisnyzja " in Charkiw verzichtet, wo der spezialisierte Block für sie gemacht wurde.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast