Recht, Visa und DokumenteGrenzabfertigung

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
surfdonegal
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Montag 26. Januar 2015, 08:59
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768

Grenzabfertigung

#1 Beitrag von surfdonegal » Montag 18. Januar 2016, 12:17

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Grenzabfertigung, kann mir jemand schildern, was genau an der Grenze zur Ukraine passiert, wie die Abfertigung abläuft ?

Ich habe ein Fahrzeug, das auf meinen Namen zugelassen ist, eine Auslandskrankenversicherung, einen intern. Führerschein, einen gültigen Reisepass .

Ich habe schon im Forum gesucht, aber irgendwie noch nicht das Richtige gefunden und wenn man dort zum erstenmal an die Grenze kommt, dann möchte ich nicht gleich endlos dort stehen, wenn es denn vermeidbar ist .

Viele Grüße

Achim

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Goeast
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Grenzabfertigung

#2 Beitrag von Goeast » Montag 18. Januar 2016, 22:28

Hallo Achim,
bin am 22.12.2015 von PL nach UA (A4 Korczowa-Krakowiec) Richtung Lviv. Passierdauer 1,5 Stunden. Abfertigung auf polnischer Seite (immer der Spur für "EU" folgen) gemäß europäischen Standard sehr zügig, auf ukrainischer Seite jedesmal stockend, diesesmal offensichtlich durch Computerausfall.
Du bekommst am 1. ukrainischen Posten zunächst ein "Talontschik", ein Stück Papier worauf der Posten Dein KFZ-Kennzeichen und die Anzahl der Insassen notiert. Dieses Papier ist äußerst wichtig, am Besten mit in den Reisepass legen! Du kommst dann zur eigentlichen Grenzabfertigung. Dort wird Dein Auto und Kofferraum von Zollbeamten kontrolliert. An den entsprechenden "Häuschen" für Passkontrolle und Zoll mußt Du Dich dann nacheinander einfinden und Deinen Pass, die der Mitreisenden, die KFZ-Zulassung, grüne Versicherungskarte und diesen Talontschik(!) durchs Fenster reichen. Du bekommst dann nach erfolgreichem Check jeweils einen Stempel (sowohl für Pass- als auch für Zollkontrolle) auch auf besagten weißen Zettel und kannst dann weiter fahren. Nach 200 Metern steht wieder ein Posten, dem Du freundlich Deinen Talontschik hinreichst. Der sieht dann, dass die Anzahl der Insassen sich nicht verändert hat und die Stempel von Pass- und Zollabfertigung drauf sind, worauf Du den Grenzbereich verlassen kannst.
Für die nächsten Kilometer rate ich zu einer verhaltenen Fahrweise, da hier gern die Geschwindigkeit kontrolliert wird.
Kurz nach der Grenze gibt es Tankstellen und Geldumtauschmöglichkeiten.
Bei meiner Einreise in die Ukraine mußte ich auf der Ausreiseseite nach Polen erheblichen Rückstau feststellen. Das dürfte wie im vorigen Jahr wieder 4-5 Stunden dauern. Der Grund liegt bei der genauen Kontrolle der Polen an der EU-Außengrenze.
Am Grenzübergang Dorohursk aus Richtung Lublin sieht es erfahrungsgemäß ähnlich aus.
Und erwarte bitte nicht auf ukrainscher Seite den gleichen Ordnungsstandard wie in Deutschland. Übe Dich in Geduld und sei freundlich (obwohls manchmal schwerfällt), so fährst Du am Besten.
Ich wünsche Dir eine gute Reise und falls Du noch Fragen hast melde Dich einfach.
Bodo

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

surfdonegal
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Montag 26. Januar 2015, 08:59
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768

Re: Grenzabfertigung

#3 Beitrag von surfdonegal » Montag 18. Januar 2016, 23:14

Hallo,vielen Dank für die detaillierte Antwort ! Nun weiß ich, was mich erwartet.

Viele Grüße

Achim

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

binnladen565
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 19. April 2012, 22:42
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1536x864
Danksagung erhalten: 1 Mal
DDR

Re: Grenzabfertigung

#4 Beitrag von binnladen565 » Dienstag 26. Januar 2016, 21:55

Am besten Sonntag ganz frühmorgens, dann schafft man schon 30 min für alles !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema