Berichte und ReisetippsRe: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#1 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 9. März 2014, 21:10

Ich war am 6.3.14 am Übergang in Krakowez. Es ist nichts bekannt. Keine Behinderungen auf ukrainischer Seite.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#2 Beitrag von klaupe » Sonntag 9. März 2014, 21:15

harmjanssen hat geschrieben:Hallo,
meine Frau fährt öfter mit den bekannten Linienbussen von Deutschland aus in die Ukraine. Aufgrund der augenblicklichen Situation hört man von langen Wartezeiten und weiteren Problemen bei der Grenzkontrolle. Wer hat Erfahrungen in den vergangenen Tagen gemacht?
Ich habe gerade eine Reportage von der Ostgrenze Nähe Charkow gesehen, wo russische Demonstrations-Touristen peinlich genau gefilzt werden. Ich kann mir aber kaum vorstellen, der der verkehr vin/in den Westen behindert wird

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1213
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#3 Beitrag von lev » Montag 10. März 2014, 10:41

galizier hat geschrieben:Ich war am 6.3.14 am Übergang in Krakowez. Es ist nichts bekannt. Keine Behinderungen auf ukrainischer Seite.
galizier, seit wann fährst du über Krakowetz ? Bist doch sonst immer über Medyka gefahren. Hat sich was geändert, was man wissen sollte ?

Gruß lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Montag 10. März 2014, 11:43

Ich habe die Johanniter abgeholt und da waren wir auch im Terminal.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

rethy
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 18:14
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Deutschland

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#5 Beitrag von rethy » Freitag 6. Juni 2014, 15:44

Wie sind denn im Moment die Wartezeiten an der Grenze von Polen in Richtung Lviv?
Fahre Anfang Juli das erste Mal mit dem VW Bus dorthin.
Hat jemand besondere Tipps für mich? Z.B. in der Nähe von Lviv einen guten Campingplatz oder ein preiswertes Hotel.
Fahre genau nach Svirzh, L'Vivs'Ka Oblast', zu einem Festival.
Bin dankbar für Anregungen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#6 Beitrag von toto66 » Dienstag 10. Juni 2014, 10:40

Wartezeiten kann man nicht voraussagen. Hängt von Jahreszeit, Wochentag und vor allem der Uhrzeit des Grenzübertritts ab.
Einreise in die UA verlege ich immer auf zwischen 1 und 3 Uhr MEZ, da sind die wenigsten Grenzhändler und polnischen Sprittouristen unterwegs.
In die UA benötige ich immer so zwischen 20 und 45 Minuten um diese Zeit. Ausnahmen sind natürlich immer möglich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1213
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen

#7 Beitrag von lev » Dienstag 10. Juni 2014, 12:24

Hallo rethy,
wir fahren nach Möglichkeit immer sonntags am frühen Morgen über die Grenze Korczowa.
Die Zeit ist, wie toto66 schon erwähnte etwas schwankend, aber länger als eine halbe Stunde haben wir bei Einreise nach UA noch nicht gebraucht.

Gute Campingplätze wirst du in UA vergeblich suchen, aber es gibt in der der Umgebung von Lviv zwei, die in Ordnung sind.
Wir fahren zum Hotel Jockey mit einer Infrastruktur für Camping. Das liegt direkt an der Ringstraße auf deiner Route nach Svirzh.
Es gibt ein Wiesengelände direkt an der Pferderennbahn mit Stromanschluss, ein Sanitärgebäude (neu gebaut zur EM, aber schon wieder nur bedingt nutzbar, Duschen nur kalt ) und einen Wasseranschluss.
Im Hotel kann man für 20 UAH/Nase ein ganzes Bad mieten und hat dann alles was man braucht.
Es gibt auch einen 24h Wach- bzw. Pförtnerdienst. Mit Strom kostet es 100 UAH ca. 6 €.

Hier ein ganz brauchbarer Link dazu:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
die Homepage vom Hotel:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Die Bilder täuschen, es gibt beim Camping kaum Besucher. Wir waren immer allein auf dem Platz (war nur zur EM rappelvoll).

Dann gibt ganz in der Nähe von Svirzh, das Buhta-Viking, ein Ferienpark mit Hotel (Zimmerpreise ab 300 UAH, ca. 17€). War aber persönlich noch nicht dort.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ich wünsche dir eine gute Fahrt und viel Spaß beim Festival.

Gruß lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema