PolitikHandelsblatt: Rückwärts in die Zukunft

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9214
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1849 Mal

Handelsblatt: Rückwärts in die Zukunft

#1 Beitrag von Handrij » Sonntag 17. Januar 2010, 11:38

Nach der friedlichen Revolution hoffte die Ukraine auf einen Aufbruch. Doch die führenden Politiker haben sich in Kleinkriegen aufgerieben. Am Sonntag wählt das Volk einen neuen Präsidenten. Egal, wer es wird – die Unternehmen versprechen sich keine Besserung. Sie versuchen, die Probleme auf ukrainische Weise zu lösen.

Alles an Jurij Ryschenkow wirkt sehr britisch. Die Krawatte ist mit einem doppelten Windsor gebunden, der dunkelblaue Maßanzug, sein Englisch hat eine Oxford-Färbung; ein Mann mit jungenhaftem Gesicht, natürlich pflegt er britische Zurückhaltung.

Ryschenkow, 35 Jahre alt, ist Finanzdirektor von DTEK, dem größten privaten Energieversorger des Landes. Ein Vorzeigemanager, der die Welt gesehen hat und sein Unternehmen auf jeder Investorenkonferenz zu verkaufen weiß. Es ist ein Grund, warum dieser Mann in diesem modernen Konferenzraum in seiner Stadt wie ein Fremder wirkt.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Der bisher beste Hintergrundartikel zu den Wahlen in der Ukraine!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema