PolitikHistorische Weltpolitik: Alte Feinde

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11541
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2028 Mal
Ukraine

Historische Weltpolitik: Alte Feinde

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 1. Dezember 2015, 12:23

Zumindest Putins Außenpolitik ist ziemlich klassisches 19. Jahrhundert. Er will, anders als oft behauptet, nicht die Sowjetunion wiederherstellen. Seine Strategie, soweit erkennbar, ähnelt jener von Zar Nikolaus I. Ihm geht es darum, dass Russlands Nachbarn schwach und zerrissen sind. In der Ukraine hat Putin dies zweifellos erreicht, so wie Nikolaus I. alles tat, damit das Osmanische Reich schwach und zerrissen war, etwa indem er die christlichen Minderheiten als ständige Bedrohung für das türkische Reich einsetzte. Vermutlich hätte er das Osmanische Reich 1829 besiegen und aufteilen können, aber er entschied sich dagegen. Auch heute will Russland die Ukraine nicht aufteilen, sondern eher einen Zustand der Schwäche und inneren Zersplitterung aufrechterhalten, einen dysfunktionalen Staat. Es geht um Kontrolle, zumindest um Einfluss.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag